weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Ipati (Hilfe für HSH e.V.)

Ipati (Hilfe für HSH e.V.) Name: Ipati
Rasse: Kangal-Mix (SH ca. 77cm)
Alter: Sommer 2013
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust, kommt mit Kindern klar, verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________

Ipati nimmt einen sehr schnell für sie ein. Wer erlebt hat, was für ein Clown sie sein kann, sie mit ihren langen Beinen herumalbert und einfach nur liebenswert ist, der bekommt sie nicht mehr aus seinem Herz. In neuen Situationen ist sie zunächst vorsichtig, folgt dann aber ganz vertrauensvoll ihrem Menschen. Ipati hat ein Entropium (ein nach innen gerolltes Augenlid), was zu permanenten Reizungen des Auges geführt hatte. Dieses wurde erfolgreich super gut operiert und Ipati hat keinerlei Probleme mehr.

Sie hatte bei uns Kontakt mit Kindern und hat sich einfach zur zauberhaft ihnen gegenüber verhalten. Ipati hatte ein eingedrehtes Augenlid (Entropium), was inzwischen operiert worden ist. Egal bei welchem Tierarzt und Untersuchung wir waren – Ipati erwies sich immer als absolutes Goldstück, super kooperativ und einfach nur wundervoll. Dieses Herz auf 4 Pfoten wartet nun auf ihre eigene Familie.

Ihre große Liebe bei uns war Oska. Es war unglaublich, wie ähnlich sich die beiden waren und beide bekamen nicht genug, miteinander zu kuscheln und zu spielen. Oska wurde zwischenzeitlich vermittelt.

Und da Ipati & Oska so innig miteinander waren, gibt es hier mehr zu ihnen.

 

IPATIS Patengemeinschaft:

Die Gemeinschaft macht es möglich und so könnten die monatlichen Kosten von durchschnittlich auf € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden, oder von 36 Unterstützern á € 10 oder 18 Unterstützern á € 20 oder oder oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns weiter in der Versorgung der Hunde und wir zählen auf jeden von Ihnen. Das Patenschaftsformular finden Sie hier!

Sie möchten IPATI adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie für den von Ihnen aus gewählten Hund der Lebensplatz ist, auf dem er geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Hierzu benötigen wir einige Angaben von Ihnen – hier gehts zum Online-Interessentenfragebogen und hier zum Fragebogen als PDF-Download.

Lieben Dank im Namen von IPATI.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme