weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Mammadou (Hilfe für HSH e.V.)

Mammadou (Hilfe für HSH e.V.) Name: Mammadou
Rasse: Sarplaninac 
Alter: geb. ca, 2013
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust, lieb, mit Rüden verträglich

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________

Mammadou kam mit ihrem Sohn Kichiro zu uns. Sie lebte lange auf der Straße, es wird berichtet, dass ihre Welpen immer erschlagen wurden. Einzig ihr Sohn Kichiro aus dem letzten Wurf hat überlebte. Unverstellbar, was Mammadou erleben musste und von daher war es selbstverständlich, dass wir keinen der beiden zurücklassen konnten: wir nahmen beide auf. Das Glück der beiden zu sehen, endlich in Sicherheit zu sein, ist immer überaus berührend. Mammadou ist eine wirklich Mama… wehe, man schaut ihren Sohn mal ernster an, weil er gerade wieder Blödsinn ausheckt – dann stellt sie sich sofort dazwischen, bleibt aber immer noch lieb.

Mammadou würde am liebsten den ganzen Tag gekuschelt werden, sie drückt sich in ihre Menschen hinein und saugt all die Liebe auf. Wirklich begeistert ist sie von neuen Hundekontakten nicht, lässt sich aber sehr wohl vergesellschaften und lebt bei uns zur Zeit mit Panchen zusammen.

Aktuell befindet sich Mammadou noch in medizinischer Behandlung: sie hat Herzwürmer (Behandlung ist Mitte November abgeschlossen), ihre Zähne werden noch saniert und Knoten aus der Gesäugeleiste entfernt. Diese OPs sind jedoch erst nach erfolgter Herzwurmbehandlung möglich.

Wer möchte in MAMMADOUs Patengemeinschaft sein?

Die Gemeinschaft macht es möglich und so könnten die monatlichen Kosten von durchschnittlich auf € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden, oder von 36 Unterstützern á € 10 oder 18 Unterstützern á € 20 oder oder oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns weiter in der Versorgung der Hunde und wir zählen auf jeden von Ihnen. Das Patenschaftsformular finden Sie hier!

Sie möchten MAMMADPOU adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie für den von Ihnen aus gewählten Hund der Lebensplatz ist, auf dem er geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Hierzu benötigen wir einige Angaben von Ihnen – hier geht es zum Online-Interessentenfragebogen.

Lieben Dank im Namen von MAMMADOU.

 

 

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme