Yuven

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Yuven
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
24.2.2022

So offen und aufgeschlossen Yuven mit allen Hunden ist, so ist er das Gegenteil, wenn es um den Kontakt mit Menschen geht: Fremden weicht er grundsätzlich weiträumig aus. Da er allerdings für sein Leben gerne Leckerli nimmt, kann man darüber und mit viel Geduld ihn immerhin so sehr von der "Ungefährlichkeit" überzeugen, dass er die Leckerli aus der Hand nimmt und sogar die Zuwendung genießt. Was jetzt nicht heißt, dass er aktiv die Zuwendung sucht (das wird noch kommen...), aber beschäftigt man sich mit ihm, bietet ihm die Nähe und die Streicheleinheiten an, dann kann er sogar entspannen und genießen.

Yuven liebt und braucht den Kontakt zu anderen Hunden: er liebt das Spielen mit ihnen und das gemeinsame Kuscheln im Körbchen. Daher wird Yuven auch nur in ein neues Zuhause vermittelt, in dem bereits mindestens ein Hund lebt. Oder es zieht einer seiner Kumpels hier von uns gemeinsam mit ihm um - das wäre ja auch eine Option ;-)

Seine Menschen sollten Geduld mit bringen, der Alltag sollte geregelt sein, so dass Yuven hierüber Struktur und Sicherheit erfährt. Yuven fühlt sich am Wohlsten in einer ruhigen Gegend, ein Haus mit sicher umzäunten Garten ist absolute Voraussetzung.

Sie möchten
Yuven
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Yuven
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
türkischer HSH-Mix
Schulterhöhe
ca.
70
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
8
/
2020
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
super verträglich, verspielt und offen mit Hunden, ängstlich bei Menschen
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Mirjam Cordt
Tel:
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Mirjam Cordt
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.