Taabish

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Taabish
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
31.10.2022
Update Oktober 2022

Taabish zeigt uns jeden Moment eindrucksvoll, wie dankbar er ist, endlich umsorgt zu werden und nicht mehr auf das Bewachen eines Geländes im Industriegebiet reduziert zu werden.

Taabish bestärkt uns darin, immer und immer wieder aufzurütteln, den Herdenschutzhund nicht auf seine "Begabung" aufpassen zu können, zu reduzieren. HSH sind so wundervolle Hunde, die nicht "einfach so" jeden in ihr Herz lassen. Beweist du dich aber als vertrauenswürdig, liebevoll und zuverlässig, dann zeigt er auch sein sensibles, liebevolles Wesen.

Hach, wir sind jedes Mal aufs neue verliebt ❤️

--------------------------------------------------

Dieser beeindruckende Knabe hier ist Taabish, nicht "dabbisch" ;-) Wenn auch das bei dem doch recht großen, schlenkrigen, leicht grobmotorigen Riesen irgendwie auch passen würde .... Er hat von uns den Namen "Taabish" mit der Bedeutung "Wärme" bekommen, damit auch er endlich nach seiner sehr schlechten Haltung Wärme, Fürsorge und Liebe erfährt.

Wir wurden auf Taabish durch einen Hilferuf per email aufmerksam gemacht: ein Kangal, der von klein auf schlecht behandelt wurde (es wurde Würgen und Schlagen beobachtet). Sein trauriges Äußeres, seine Augen, die wie aufgegeben aussahen, sein ausgemergelter, rappeldürrer Körper, die offenen Stellen und Verletzungen (selbst an den Augen) habe eine klare Sprache gesprochen, wie es um ihn steht. Wir konnten nicht anders: wir sind für ihn eingesprungen und haben ihn aufgenommen.

Man merkt Taabish an, dass er seine Glück, seine Sicherheit, die Fürsorge genießt - er ist so grandios aufgetaut und so am Strahlen! Seit neustem hat er auch eine Freundin: Neliah. Wir haben ihn bisher erst mit Neliah vergesellschaftet, da er keinen Kontakt mit anderen Hunden hatte und dementsprechend "ausgehungert" und noch ein wenig überschwänglich ist. Seine Freundinnen müssen daher stabiler und nicht schnell eingeschüchtert sein, wenn er begeistert und voller Freude sie kennenlernen möchte. Es hat sich jedoch auch gezeigt, dass er zwar mit stabilen Hündinnen klarkommt, aber definitiv lieber ohne weitere Hunde leben möchte.

Selbstverständlich wurde Taabish so schnell wie möglich dem Tierarzt vorgestellt, seine Ohrenentzündung wurde behandelt, die Wunden wurden freirasiert, wodurch ihr Ausmaß (tiefliegende Fistelgänge, offenen Pfoten etc.) noch deutlicher zum Vorschein kamen.

Er hat nun viele Tage sein Antibiotikum und seinen Trichter hinter sich, bekommt Spezialfutter und nimmt zu. Aber selbst ausgemergelt wog unser "dabbisch" bereits 58 kg, mal schauen, wo sein Gewicht letztendlich hingeht.

Sie möchten
Taabish
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Taabish
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
Kangal
Schulterhöhe
ca.
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
/
2016
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
sehr verschmust, mit Hündinnen bedingt verträglich
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Mirjam Cordt
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Mirjam Cordt
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.