Ralfi

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Ralfi
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
4.1.2023

Ralfi zeigt sich als sehr unsicher, sensibel, aufmerksam und lernwillig.

Er hat einen HSH-typischen, wachsamen Charakter und viel Spaß daran, neue Dinge zu lernen. Er kommt insgesamt schnell zur Ruhe und legt sich überall ab.

Mit fünf Monaten hat er das erste Mal versucht zu beißen, aufgrund seiner Futteraggression. Er besitzt einen passenden beißsicheren Maulkorb und trägt diesen ohne Diskussionen.

Er ist mit anderen Hunden sehr gut verträglich, geht draußen gerne spazieren und läuft schon gut orientiert an der Leine und im Freilauf. Draußen hat er weder ein Thema mit Menschen noch mit anderen Hunden. Er hat sich gut an das Stadtleben gewöhnt, gehört aber in eine ländliche Umgebung. Ralf hat keine Probleme viele unterschiedliche Reize zu verarbeiten und kann U-Bahn fahren, durch größere Menschenmengen hindurchlaufen und hat keine Angst vor lauten Geräuschen.

Aber Ralfi hat ein Thema bei Ressourcen. Er bringt eine Futter- und Ressourcenaggression besonders gegenüber Menschen mit. In Innenräumen versucht er Bewegungen seiner Menschen oder von Besuch einzuschränken und maßregelt durch hinterherlaufen/bellen/schnappen. Hier hat er schon gelernt auf Kommando auf seinen Platz zu gehen, wenn er kontrollieren/ maßregeln möchte. Teilweise wendet er diese Lösungsstrategie auch schon eigenständig an.

Ralfi sucht eine souveräne Endstelle ohne Kinder, die bereits Erfahrung mit HSH haben, Ralfi klare Grenzen aufzeigen kann und mit viel Geduld an seinen Themen arbeitet. Ein Ersthund der seine Grenzen deutlich kommunizieren kann, ist gut vorstellbar. Am Pferd ist er kurze Strecken bereits mitgelaufen, das klappt gut. Ralfi würde sich über eine ländliche Umgebung und einen großen Garten freuen.

Sie möchten
Ralfi
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Ralfi
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
HSH-Mix
Schulterhöhe
ca.
54
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
11
/
2021
7.11.2021
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
unsicher, sensibel
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Frankfurt
Kontakt
Asociata SOS Dogs Romania
Tel:
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Malina Enger
Tel:
Weitere Infos
Pflegestelle
Erreichbarkeit
E-Mail an
Malina Enger
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.