Pepa

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Pepa
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
17.11.2022

Ein Hund läuft an einem Bach, nahe einer Straße, entlang und läuft jede Sekunde, die er dort läuft, Gefahr, überfahren zu werden. Zum Glück für ihn hält eine Tierfreundin an, die dort vorbeikommt, lockt den Hund mit Futter in ihr Auto. Sie fährt mit der Hündin zum Tierarzt, aber der Hund hat keinen Chip.

Nun lebt PEPA mit ihrer Retterin in einem Haus. Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden im Haus.

Sie möchten
Pepa
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Pepa
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
Schäferhund
Schulterhöhe
ca.
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
/
2020
Geschlecht
weiblich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Tel:
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Caroline Albessart
Tel:
Weitere Infos
gerne WhatsApp, englisch u. französisch
Erreichbarkeit
E-Mail an
Caroline Albessart
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.