Paulchen

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Paulchen
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
27.11.2021

Was uns die Kraft gibt, immer weiter für besondere Hunde dazu sein und nie die Hoffnung und Zuversicht zu verlieren? Hier ist solch ein "Kraftgeber": Paulchen zog am 27.11.2021 in sein neues Zuhause zu zwei weiteren Hunden. Und dies, obwohl bekannt war, dass er zur Unsauberkeit neigt und immer wieder ein wenig "besonders" im Verhalten ist. Was aber natürlich nichts daran ändert, dass er auch ihm das beste Zuhause der Welt zusteht, wie jedem Hund....Und das hat er gefunden❤️

update: August 2021:

leider zeigt es sich, dass Paulchen zur Unsauberkeit neigt und in letzter Zeit unkoordinierter ist. Das ändert aber nichts an seinem sehr berührenden Wesen. Paulchen kann (ver-)zaubern, auch wenn das auf den ersten Blick nicht so offensichtlich ist....

Unser Vermittlungstext

Das Paule-Paulchen :), wieder so ein Hund, der sich still und heimlich ganz tief ins Herz schleicht.

Er gehört eher zu unauffälligen, den stillen. Wer aber leise ist und ihm zuhört, dem teilt er mit, was für ein tolles Herzchen er ist.

Paulchen ist zunächst in fremden Situationen und bei fremden Personen unsicher, aber dank seiner Neugierde lässt er sich gerne davon überzeugen, dass alles ok ist ;-) Mit Ruhe, Liebe und auch Leckerli lässt sich sein Vertrauen dann doch recht schnell gewinnen und er zeigt noch mehr, wie liebenswert, sanft, menschenbezogen und verschmust er ist. 

Er hat solch schlimme Zeiten hinter sich, solche Schmerzen gehabt und ist entsprechend vorsichtig. Paulchen wurde in der Türkei angefahren und er erlitt einen Beckenbruch, der unversorgt blieb, somit ist auch er nicht gerade ein Hund, der für lange Spaziergänge geeignet ist. Der Bruch ist natürlich längst verheilt, aber laut unseren Tierärzten kompensiert Paulchen die Veränderungen gut, so dass keine weiteren Behandlungen notwendig sind. Selbstverständlich hat er durch die Erinnerung an die großen Schmerzen im Becken natürlich Sorge, wenn er schneller im hinteren Bereich angefasst wird oder Hunde wild mit ihm spielen und im Beckenbereich bei ihm aufsteigen.

Ist er einmal aufgetaut, dann zeigt er, wie lustig und verspielt er sein kann. Er erkundet mit Begeisterung seine Umgebung, beschnüffelt alles ganz intensiv. Jede Ecke ist interessant und wird eingesogen.

Er schiebt seinen Hintern immer an uns ran und dreht dann sein Gesicht wieder in unsere Richtung, um mit liebevollem Knabbern oder Anstupsen zur Interaktion aufzufordern 💕

Paulchen sucht sein Zuhause mit den Menschen, die "stille Werte" sehr zu schätzen wissen.

Sie möchten
Paulchen
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Paulchen
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
Mischling
Schulterhöhe
ca.
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
/
2018
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
sehr verschmust mit vertrauten Menschen, unsicher in neuen Situationen
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Mirjam Cordt
Tel:
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Mirjam Cordt
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.