Muhjah

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Muhjah
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
30.7.2020

Wenn man es irgendwie schon ahnt... am 01.04.2020 eilte Mirjam nachts in die Notaufnahme.... Muhjah war entgegen ihrer sonstigen Art extrem unruhig in ihrem Zimmer, warf dem Wassernapf um. Ihr Rumpf war so extrem aufgebläht, dass klar war, entweder Magendrehung oder Schlimmeres. Sie hatte in den letzten Tagen vermehrt Ausfluss abgesondert, ihr Hintern war regelrecht "verschleimt", so dass wir schon einen Termin beim Internisten ausgemacht hatten. Aber ihr Verhalten nun... irgendwie schwante uns schon nichts Gutes...

Bei allem, beim Heben ins Auto, beim Warten, bei der Untersuchung... Muhjah machte wie die ganze Zeit zuvor ihrem Namen alles Ehre... Seele... was für eine Seele von einem Hund. Zum Röntgen musste Mirjam sie allein mit den Tierärzten gehen lassen; die Tierärztin kam zurück mit der Nachricht: nicht nur Magendrehung, sondern auch etwas "großes, undefinierbares" machte sich in ihrem Körper breit. OP? Klar, wir geben unseren Schützlinge immer die Chance, es liegt an ihnen, sie zu nutzen!

Als Muhjah vom Röntgen an Mirjam vorbei geführt wurde und Mirjam in die Hocke ging, um ihr Glück zu wünschen, kam Muhjah auf sie zu, stupste sie mit ihrer dicke Nase an und legte ihre Stirn an Mirjams Stirn... Es fühlte sich wie ein Verabschieden an und auch wie ein "Danke". Ja, ein "Danke" sollte man nie erwarten, aber wir erleben es so oft, dass unsere Schützlinge all die Liebe und Fürsorge nach einem zuvor so entbehrungsreichen Leben dermaßen zu schätzen und zu genießen wissen und uns mit ihrer Art sehr wohl "danken"... solch ein berührender Moment und irgendwie war es auch klar, dass es ein endgültiger Abschied war....

Danke Muhjah, dass wir Dich kennenlernen durften. Du wertvolle Seele, für immer in unserem Herzen .

Video: Muhjah bekommt ihr erstes Bad

Sie möchten
Muhjah
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Muhjah
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
Zentralasiatischer Owtscharka
Schulterhöhe
ca.
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
/
2014
Geschlecht
weiblich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Mirjam Cordt
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Mirjam Cordt
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.