Junior

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Junior
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
6.11.2022

Junior ist einer der Hunde, die wir während der Kastrationsaktion im Juni 22 eingefangen haben. Als wir ihn das erste Mal sahen lief er mit seiner Mutter und Geschwistern nach Essen und Wasser suchend an der Landstrasse. Wir haben dann rausgefunden wo dieses Rudel hingehörte um alle später zu kastrieren. 3 Wochen später humpelte er auf der Schaf-Farm umher. Seine Mutter befand sich in einem lebensbedrohlichen Zustand durch eine Milchdrüsenentzündung. Den Schäfer kümmerte das wenig.

JUNIOR wollte sich nicht anfassen lassen und ging auch nicht in unsere Falle, egal was wir versucht haben. Wir haben nicht aufgegeben und es weiter probiert bis wir ihn hatten. Direkt brachten wir ihn in die Tierklinik, wo sein gebrochenes Bein behandelt wurde. Seit dem lebt er bei uns im Tierheim und hat sich komplett verändert.

Er ist mittlerweile sehr verschmust und genießt die Zuneigung und Aufmerksamkeit unserer Pfleger im Tierheim. Junior ist ein sensibler Hund, der mit anderen Hunden verträglich ist. Am Zaun bellt er die anderen Hunde an und zeigt auch schon mal die Zähne. Im direkten Kontakt macht er das nicht. Hündinnen sind ihm jedoch lieber, als Rüden.

Junior kennt jedoch nur das Leben auf der Farm und nun bei uns im Tierheim, wir denken das ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel am Besten für ihn wäre. Ein gut eingezäunter Garten ist unbedingt notwendig. Sein Bruch vorne rechts ist gut verheilt. In der OP wurden die Knochen mit einer Platte fixiert. Diese Platte wurde jetzt entfernt und die Ärzte sagen, dass alles in Ordnung ist.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Junior wurde positiv auf Babesiose getestet und sofort dagegen behandelt.

Sie möchten
Junior
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Junior
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
Kangal-Mix
Schulterhöhe
ca.
62
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
6
/
2021
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
kleiner Entdecker, freut sich über Aufmerksamkeit, möchte gefallen
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
A.C.E.Tierheim in Epanomi Griechenland
Kontakt
A.C.E. Animal Compassion Europe - Tiere in Not e.V.
Tel:
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Lisa Hagins
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
Täglich tagsüber bis 20Uhr
E-Mail an
Lisa Hagins
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.