Ioannis

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Ioannis
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
21.5.2022

Ioannis ist einer der 5 Hunde, die wir aus einem überfluteten Tierheim in Spanien aufgenommen haben, wohlwissend, dass er nicht einfach ist. Aber mit seinem Verhalten und seinen Ängsten hätte er in Spanien - und erst recht in einem regulären Tierheim - keinerlei Chance. Also sagten wir seiner Aufnahme zu.

Ioannis hat vielerlei Ängste, ohne deswegen schlotternd in Panik wegzulaufen: Er ist jedoch aus Unsicherheit heraus auch bereit, seine Zähne einzusetzen. Mit menschlichen Berührungen hat er noch so seine Probleme. Wird er wie nebenbei berührt, dann ist ist OK für ihn. Mit intensiverem Kontakt kann er noch nicht umgehen, ist aber immer bereit, vorsichtig Leckerli entgegen zu nehmen.

Auffällig ist seine extreme Gewitterangst, sobald es knallt, versucht es kopflos zu fliehen und steht dann völlig außer sich in seinem Zimmer mit dem Kopf in der Ecke.

Er lebt ein wenig in seiner Ioannis-Welt, aber wir tun alles, damit es ihm gut geht und er immer mehr aus seiner Schale herauskommt.

Mit anderen Hunden ist er verträglich, so lebt er zur Zeit mit Simsalabim zusammen. Jedoch ist er auch hier in den ersten Kontakten sehr unsicher.

Wenn sich ein Zuhause für ihn findet, dann sollte seinen neuen Menschen absolut bewusst sein, dass Ioannis kein typischer "Klischee-Labrador" ist. Er ist ernstzunehmen in seinem Abwehr-Verhalten. Ein Haus mit sicher und hoch eingezäuntem Garten ist absolute Voraussetzung, der Kontakt mit Kindern ist zu verhindern.

Sie möchten
Ioannis
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Ioannis
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
Labrador
Schulterhöhe
ca.
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
/
2017
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
sehr unsicher, dabei auch abwehrend
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Mirjam Cordt
Tel:
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Mirjam Cordt
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.