Dialya

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Dialya
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
27.3.2022

Dialya mit der Bedeutung eines elfenhaften Wesens und "zurückhaltend" beschreibt dieses besondere Mädchen so gut. Wir haben sie zusammen mit ihrer Schwester Luana übernommen, die auch inzwischen mit einem weiteren Schützling von uns vermittelt ist. Dialya war weitaus ängstlicher, als sie zu uns kam und die Zeit bei uns hier hat ihr schon richtig gut getan, so dass nun auch der nächste Schritt unternommen und für sie ein Zuhause gesucht werden kann. In diesem kann auch gerne eine Katze leben, mit denen kommt Dialya bestens klar.

Dialya ist recht schreckhaft: sobald der Arm hochgehoben wird, ist sie erst einmal weg... Sie braucht auch recht lange, bis sie Vertrauen zu einem neuen Menschen aufgebaut hat. Wenn das Vertrauen dann aber da ist, dann zeigt sie, wie anlehnungsbedürftig und verschmust sie doch in Wahrheit ist und dass sie auch gerne mit ihrem Menschen herumalbert.

Mit anderen Hunden ist Dialya super verträglich, auf zickige Hündinnen kann sie jedoch gerne verzichten... Zur Zeit lebt sie bei uns mit Sala und mit Keanu zusammen.

In ihrem neuen Zuhause sollte unbedingt ein weiterer Hund leben, an dem sie sich orientieren kann.

Sie möchten
Dialya
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Dialya
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
rumänischer HSH-Mix
Schulterhöhe
ca.
60
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
10
/
2018
1.10.2018
Geschlecht
weiblich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
schreckhaft und ängstlich in neuen Situationen und bei fremden Menschen
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Kontakt
Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Mirjam Cordt
Tel:
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Mirjam Cordt
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.