Buddy

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Buddy
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
18.1.2023

Tierfreunde haben uns um Hilfe gebeten, wir suchen dringend einen Pflegeplatz oder Endplatz für Buddy.

Buddy wurde nicht über unseren Verein vermittelt, sondern von Privatpersonen. Das war im Dezember 2021. Die Dame, die die Adoptantin ausgesucht hat, ist nicht mehr im Tierschutz tätig. Die andere Dame z.Z. an Covid erkrankt. Da wir in der Stadt in Nordgriechenland, wo Buddy geboren wurden Kastrationen vornehmen, wurde ich von einer griechischen Tierschützerin um Hilfe gebeten.

Buddy kam als Welpe nach Deutschland. Gerade mal mit 4 Monaten.

Ich habe heute mit der Adoptantin in Köln telefoniert. Buddy ist lt. ihrer Aussage gesund. Der Test von Mittelmeerkrankheiten ist negativ.

Buddy ist verträglich mit Katzen und Hunden, aber scheint zunehmend zu verteidigen. Die Adoptantin ist seit 4 Wochen an den Rollstuhl gebunden und die Situation hat sich verschärft. Seit dieser Zeit hat sich Buddys Verhalten gegenüber Kindern (die z.B. auf dem Rad, etc. am Rollstuhl vorbeifahren) und gegenüber anderen Hunden verschlechtert. Zur Zeit lebt Buddy bei ihren Eltern,
die aber beide voll berufstätig sind.

Jagdverhalten zeigt er bedingt. Die Adoptantin berichtet, dass Buddy eine Lebensmittelunverträglichkeit auf Huhn und Rind hat.

Sollte kein Platz gefunden werden, wird Buddy am 16.9.22 nach Griechenland zurück geschickt werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir jemanden finden würden, der Buddy als Noch-Junghund liebevoll erzieht und ihm die nötige Beschäftigung und Bewegung bietet. Am Besten bei einem Ehepaar oder Single ohne Kinder.

Sie möchten
Buddy
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Buddy
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
HSH-Mix
Schulterhöhe
ca.
55
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
8
/
2021
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
Köln
Kontakt
TierInsel-Umut Evi e.V.
Tel:
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.