Ares

Steht nicht mehr zur Vermittlung
Notfall
Auch Pflegestelle gesucht
Ares
Vereinshund
Zuletzt aktualisiert am:
25.10.2022

Ares wurde durch einen Verein aus Rumänien an eine Familie mit Kindern mit der Rassebeschreibung ,,Schäferhund'' vermittelt. Nach und nach kam es jetzt zu Vorfällen bei denen er die Kinder gehütet oder auch auf "hündisch" korrigiert hat.

Die Familie hat bei uns angefragt ob wir Kapazität für eine Aufnahme haben. Leider haben wir diese gerade nicht und die Familie ist verängstigt.

Ares traut der Frau nicht zu Situationen zu klären und übernimmt dies, beim Spaziergang versucht er ebenfalls die Familie zu hüten und läuft um diese herum. Durch einen erneuten Vorfall, bekam er nun leider auch keinen Tierheimplatz.

Bei meinem Besuch zeigt er sich natürlich sehr territorial (Sicherung durch Maulkorb) aber auch sehr bestechlich und formbar. Mit Geruch der Leckerchen war eine Interaktion nach kürzester Zeit möglich, auch freies Bewegen im Haus war dann möglich. Er ist sehr jung, formbar und lernt schnell. Außerdem ist er relativ ,,leicht'' mit 25kg.

Er ist aber definitiv in den falschen Händen. Der Verein streitet den HSH-Mischung ab und will den Hund weder zurücknehmen, noch eine geeignete Stelle oder eine Lösung finden. Wir hoffen wir können helfen und finden für Ares das passende Zuhause.

Sie möchten
Ares
adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie ein Lebensplatz ist, auf dem der ausgewählte Hund geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Deshalb benötigen wir einige Angaben per Interessentenfragebogen von Ihnen.
Sie möchten in
Ares
's Patengemeinschaft sein?
Das Patenschaftsformular finden Sie hier. Die Gemeinschaft macht es möglich, so dass die monatlichen Kosten von durchschnittlich € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden könnten. Oder von 36 Unterstützern á € 10… oder 18 Unterstützern á € 20 oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns bei der Versorgung der Hunde.
Infos
Rasse
HSH-Hütehund-Mix
Schulterhöhe
ca.
60
cm
Geboren
ca.
Nicht bekannt.
11
/
2020
29.11.2020
Geschlecht
männlich

(kastriert)
Verträglich mit
Hündinnen
Rüden
Katzen
Besonderheiten
unsicher, territorial
Aufenthaltsort
55234 Erbes-Büdesheim
Aufenthaltsort
45473 Mühlheim
Kontakt
Underdog Rescue e.V.
Tel:
Erreichbarkeit
E-Mail an Organisation
Ansprechpartner:
Alina Biel
Tel:
Weitere Infos
Erreichbarkeit
E-Mail an
Alina Biel
Sie sind an einer Adoption interessiert?
Direkt zum Fragebogen »
Weggefährten

Fotos

No items found.