weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Moscu (SPAPM)

Moscu_05-T Name: Moscu
Rasse: Mastin Español-Mix
(SH ca. 62 cm)
Alter: geb. 10. August 2020
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verspielt

Kontakt: Sociedad Protectora de Animales y Plantas de Málaga (SPAPM), Isabel Reding, Tel.: +34 652 – 30 67 25, email
_________________________________________________________________________
Moscu und seine Schwester Viena sind zwei unserer Junghunde, die ihr bis her kurzes Leben an dicken Ketten verbracht haben, die kaum einen Meter lang waren. Sie haben hartes Brot und schmutziges Wasser zu bekommen. Zwei Mädchen haben den Besitzer davon überzeugt ihnen die Hunde zu übergeben und die beiden brachten sie in unsere Obhut.

Zuerst waren die Zwei sehr ängstlich, da sie vorher nie Kontakt zu Menschen hatten und ihre Hälse waren wund von den Ketten. Mittlerweile haben sie sich erholt und an uns Menschen gewöhnt. Sie sind jetzt Junghunde, die jeden Tag als Abenteuer betrachten.

Alles ist neu für Moscu: Haustiere, Bälle, Snacks etc. Er ist neugierig auf alles, aber vorsichtig. Sobald er entdeckt, dass es etwas Gutes ist möchte er mehr davon. Jetzt liebt er menschlichen Kontakt und möchte immer knuddeln, er steht auf den Hinterbeinen um an jeden, gewollt oder ungewollt, seine Küsse zu verteilen.

Moscu ist ein aktiver Hund und obwohl er noch nicht mit dem Ball spielen kann, liebt er es über den Spielplatz zu rennen, alles neugierig zu beschnüffeln und sich dann immer wieder kraulen zu lassen. Er ist freundlich zu anderen Hunden. Zu seiner Schwester hat er eine besondere Beziehung. Sie imitieren sich gegenseitig, sodass sie im Lernen etwas langsamer sind. Moscu ist freundlich zu Katzen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme