weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Koda (Casa Animale e.V.)

Koda_05-T Name: Koda
Rasse: Bucovina (SH 65 cm)
Alter: geb. November 2019
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, bei Menschen vorsichtig

Kontakt: Casa Animale e.V., Susanne Hahn, Tel.: 0171 – 43 09 669, email
_________________________________________________________________________
Der große KODA war in einem Lager in Rumänien untergebracht, das schließen musste. Seit einigen Wochen haben wir den wunderhübschen Herdi bei uns auf dem Schutzhof in 95482 Gefrees / Witzleshofen. Der schüchterne KODA hat vermutlich noch nicht viel kennengelernt in seinem Leben. Dafür kommt er aber schon recht gut auf unserem Schutzhof zurecht.

Bei Menschen ist der Große zögerlich, aber auch neugierig und nimmt vorsichtig Kontakt auf. Von feinfühligen Menschen lässt sich der Rüde auch gerne mal streicheln. Bei seinen Bezugspersonen wird er zum Schmusebär, liebt seine Streicheleinheiten und ist gerne vorn dabei. KODA orientiert sich sehr an anderen Hunden. Deshalb wäre ein souveräner Ersthund optimal für ihn. Der Jungspund ist sehr gut verträglich mit Rüden und Hündinnen.

Koda kennt Geschirr und Leine. In ländlicher Umgebung geht er schon relativ entspannt spazieren.

Für Koda suchen wir geduldige und verständige Menschen, gerne mit Herdenschutzhunderfahrung, die ihm Sicherheit vermitteln und verständnisvoll anleiten. Ein Haus mit sicher eingezäuntem Garten in ländlicher Gegend wäre am besten geeignet für Koda.

Seine Vermittlerin Susanne Hahn freut sich auf eure Anfrage.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme