weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Mary Lou (HSH-Hilfe e.V.)

-Steht nicht mehr zur Vermittlung-

„Man kann auch ohne Hund leben,aber es lohnt sich nicht“

Diese Ansicht hat auch unsere kleine Mary Lou. Mit Ihren gerade mal knapp 20cm Schulterhöhe versprüht die kleine Zuckermaus so viel Charme, dass jedes Herz sofort höher schlagen lässt.

Mary Lou ist putzmunter und verspielt, sie mag es, mit Ihren Hunde-Freunden rumzutoben und ist sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen verträglich.

Da sie zur Zeit mit einer Katze zusammen lebt, würde dies in ihrem neuen zu Hause auch kein Problem darstellen. Doch am allerliebsten wird sie von ihrem Menschen durchgekuschelt, wenn sie könnte, würde sie in einen hineinschlüpfen.

Mary Lou ist auf einem Auge blind was sie jedoch keinesfalls beeinträchtigt. Somit sucht sie eine tolle Familie, die damit genau so gut leben kann wie sie und die noch viele  Abenteuer mit ihr erleben will.

 

 

Der Umzug in ihr neues Zuhause

war am 06. April 2012. Mary Lou verzaubert nun mit ihrem aufgeweckten und lustigen Wesen ihre neue Familie. Wer kann schon Mary Lou wiederstehen…? 🙂


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme