weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Senda (Hunde ohne Lobby)

Senda Name: Senda
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. Dezember 2017
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: nette, soziale Hündin

Kontakt: Hunde ohne Lobby, Andrea und Katharina Hofbauer, Tel.: 0151 – 22 10 92 72, email
_________________________________________________________________________
Senda ist eine super nette Herdenschutzhund-Mix Hündin aus Andalusien. Als Welpe ausgesetzt war auch sie ungewollter Nachwuchs, für die in ihrem Heimatland Spanien leider kein Platz ist und deshalb wie Müll entsorgt wurde.

Doch Senda ist kein Müll, sondern eine überaus reizende, nette und soziale Hündin, die Menschen, Kinder und andere Hunde einfach nur toll findet. Welche Rassen bei Senda alles vorkommen wissen wir leider nicht, doch ist anzunehmen, dass ein Anteil von Herdenschutzhund in ihr steckt, weshalb man sich mit dem unabhängigen Wesen dieser Hunde auskennen sollte und ein eingezäunter Garten im neuen Zuhause vorhanden sein muss.

Wenn auch Sie von dieser Zaubermaus begeistert sind, dann melden Sie sich einfach bei uns, denn Senda könnte schon bald nach Deutschland in ein neues Zuhause reisen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme