weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Kibar (TSV Bayreuth)

Kibar_02 Name: Kibar
Rasse: Kangal
Alter: geb. ca. 2013
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: genießt Streicheleinheiten

Kontakt: Tierschutzverein Bayreuth und Umgebung e.V. 1876, Tel.: 0921 – 62 634, email
_________________________________________________________________________

Update Oktober 2019

Mittlerweile ist Dayida leider verstorben und wir suchen nun dringend für Kibar allein ein neues Zuhause

_________________________________________________________________________

Kibar und Dayida wurden durch das Veterinäramt wegen schlechter Haltung beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben.

Kibar ist temperamentvoll. Sie flitzt, sobald sie die Möglichkeit dazu hat, auf der Wiese, buddelt mitunter Löcher, macht gerne Suchspiele mit Leckerli und lässt sich Kommandos beibringen. Auch sie ist an den Maulkorb gewöhnt. Leider ist sie absolut unverträglich mit anderen Hunden. Kibar ist ausgesprochen neugierig und aufgrund dessen auch nur schwer an der Leine zu führen, da sie Spaziergänge noch nie kennengelernt hat. Sie macht Spielaufforderungen und ist ein ganz normaler Hund, der sein Hundeleben genießen möchte.

Zu den Vermittlungsbedingungen gehört ein Grundstück, welches komplett mit einem hohen Zaun umschlossen ist.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme