weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Noomi (Hilfe für HSH e.V.)

IMG_6519 Name: Noomi
Rasse: Kangal-Mix 
Alter: ca. Sommer 2016
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten:  munter, super verschmust, verträglich mit Hunden

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________ 

Noomi wurde uns als Notfall gemeldet: eine depressive Kangal-Hündin, die sich im Massenzwinger in Bosnien aufgibt. Und was kam an: ein zierliches „Kangaletten“-Mix-Mädel, die von Depression meilenweit entfernt ist 😊. Solch ein Wandel ist jedoch nicht ungewöhnlich: sobald die Hunde im Elend „riechen“, dass es aufwärts geht, dass ein neues, gutes Leben ansteht, können sie allein schon durch diese Erwartung aufblühen. Umso schlimmer, wenn solche Erwartungen enttäuscht werden. Das ist bei selbstverständlich nie der Fall – die Erwartungen der Hunde an endlich ein Leben in Liebe und mit Fürsorge und Wertschätzung wird bei uns bei weitem erfüllt. Noomi ist überaus freundlich zu Menschen, kann von Kuscheln nicht genug bekommen und kommt auch mit anderen Hund klar. Was sie jedoch verständlicherweise nicht mehr will und davon hat sie auch die Nase deutlich gestrichen voll hat: „Massenversammlungen“ wie im bulgarischen Massenzwinger. So zickt sie momentan noch ein wenig in Erstbegegnungen mit fremden Hunden, was aber immer besser wird. 

Von Begegnung zu Begegnungen wird sie immer besser, man muss ihr einfach nur Zeit und die Sicherheit geben, dass es zu keiner „Massenversammlungen“ mehr kommt, sondern dass es wirklich bei einer freundlichen, überschaubaren Hundegruppe bleibt. Noomi ist eine quirlige, muntere und sehr verschmuste Hündin, die super an der Leine geht. Bei uns lebt sie zur Zeit mit Omari zusammen.

Sie möchten in NOOMIS Patengemeinschaft sein?

Die Gemeinschaft macht es möglich und so könnten die monatlichen Kosten von durchschnittlich auf € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden, oder von 36 Unterstützern á € 10 oder 18 Unterstützern á € 20 oder oder oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns weiter in der Versorgung der Hunde und wir zählen auf jeden von Ihnen. Das Patenschaftsformular finden Sie hier!

Sie möchten NOOMI adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie für den von Ihnen aus gewählten Hund der Lebensplatz ist, auf dem er geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Hierzu benötigen wir einige Angaben von Ihnen – hier gehts zum Online-Interessentenfragebogen und hier zum Fragebogen als PDF-Download.

Lieben Dank im Namen von NOOMI.

 

 

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme