weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Lumumba (HSH-Hilfe e.V.)

-Steht nicht mehr zur Vermittlung-

Lumumba… so groß wie er ist, so groß ist auch sein Herz. Eine Seele von Hund, sanft, freundlich, würdevoll und ausgeglichen. Lumumba wurde uns an Herz gelegt, da er in seiner Gruppe ständig gemobbt und gebissen wurde. Allein Butzi gab ihm Halt und Sicherheit, so dass wir auf keinen Fall nur Buzi als HSH übernehmen konnten, sondern seinem Kumpel Lumumba liebend gerne auch unsere Obhut angeboten haben.

Lumumba hatte bei seiner Ankunft Ohrenprobleme, aber was viel schwerer wog, waren seine blutigen und eitrigen Pfotenballen. Aus fast allen Ballen an all seinen Pfoten drückte sich aus kleineren offenen Stellen Blut und Eiter. Das ist jedoch zum Glück  Vergangenheit und die Pfoten sind vollständig abgeheilt. Bei den notwendigen Tierarzt-Untersuchungen zeigte sich Lumumba von seiner allerbesten Seite: er ist freundlich und nimmt den Tierärzten die plumpen Annäherungen in keinster Weise krumm.

Das Verhalten von Lumumba lässt keine Wünsche offen: er ist freundlich zu Menschen, sehr verschmust, kommt bestens mit anderen Hunden klar und ist ein perfekter Begleiter im Auto.

Leider geben die Fotos nicht her, wie wunderschön er ist! Seine Augen beeindrucken durch einen warmen bernsteinfarbenen Ton. Lumumba strahlt auf ganzer Linie nur Freundlichkeit und Ruhe aus.

 

Der Umzug in sein neues Zuhause war am 24. Mai 2012. Er hat seine neue Familie gefunden, die diesen in jeder Hinsicht großartigen Hund zu schätzen weiß. Er lebt nun auf einem Reiterhof zusammen mit Hunden und Katzen.

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme