weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Eevi (Hilfe für HSH e.V.)

Am 25.04.2018 war es soweit: Eevi zog um, nachdem ihr neuer Mensch etliche Male zu uns kam, um Vertrauen aufzubauen. Und soviel Engagement wurde dann auch belohnt: Eevi und ihre neue Besitzerin kommen super miteinander klar, nur von den Katzen ist Eevi noch nicht ganz so überzeugt, sie bellt sie – wie zu erwarten war – zunächst noch weg. Aber wir sind sehr zuversichtlich, dass sich das bald gibt.

 

DSCF9488 Name: Eevi
Rasse: Mix
Alter: ca. 2012
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: Anfangs ängstlich, mit vertrauten Menschen sehr verschmust, verträglich

_____________________________________________________________________________________

Eevi ist eine zunächst Menschen gegenüber ängstliche Hündin. Hat sie jedoch Vertrauen gefasst, dann zeigt sie sich überaus verschmust und ist sehr auf ihre Menschen bezogen. In unseren Verein kam Eevi als Notfallhund eines anderen Vereins, dessen Pflegestelle abgesprungen war. Mit anderen Hunden ist Eevi verträglich, möchte jedoch ihre Menschen am liebsten für sich haben. Das gleiche gilt auch für ihr Verhältnis mit Katzen: sie kommt mit ihnen klar, wollen die jedoch zu ihren Menschen, dann will sie sie vertreiben.

Wir würden uns für Eevi überaus freuen, wenn sie so schnell wie möglich ihre Menschen findet. Die Menschen, die verstehen, dass sie nicht sofort angefasst und beschmust werden will. Die sich aber dann umso mehr über das Ergebnis freuen können: Hat Eevi Vertrauen gefasst, dann ist sie sehr menschenbezogen und verschmust.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme