weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Yisko (Hilfe für HSH e.V.)

Wenn Träume wahr werden… wie sehr wird sich Yisko alt, krank und einsam auf den Straßen in Rumänien nach einem liebevollen Zuhause und Sicherheit gesehnt haben…. Und nun lebt er seinen Traum! Von der sicheren Obhut bei uns mit umfassenden tierärztlichen Behandlungen und ab dem 05.04.2018 sein neues Zuhause! Und wir gut es ihm dort geht und wie sehr er geliebt wird (Yisko zu lieben fällt allerdings auch sehr leicht 🙂 ), davon zeugen die Zeilen aus dem neuen Zuhause:

Zeilen aus dem neuen Zuhause

Yisko – oder auch unser “ Elefant im Porzellanladen“ 🙂

Yisko war Liebe auf den ersten Blick und nach einigem Überlegen und ein paar Treffen war es besiegelt und er zog Anfang April bei uns ein.
Yisko ist wirklich ein herzensguter Kerl mit ordentlichem Dickkopf -oder ist es der Altersstarrsinn?-. Mittlerweile hat er sich recht gut eingelebt und verbringt seine Tage am liebsten mit kurzen Spaziergängen, im Garten liegend oder darüber mosernd, dass er gerade eins von beidem nicht bekommt. Vor allem die Spaziergänge dürften, wenn es nach seiner Nase ginge, weitaus länger und öfter sein. Das man das im Alter nicht mehr soooo gut kann, vergisst er für den Moment gern mal.
Natürlich hat auch das Kuscheln einen großen Stellenwert. So wurde für ausgiebige Schmuseeinheiten bereits das Sofa erobert. Mit seinem neuen Freund Boon versteht er sich prima und der schafft es sogar, ihn an kühlen Abenden hin und wieder zum kurzen Spiel zu animieren. Trotz allem muss solch einem Jungspund natürlich auch mal die Meinung gesagt werden.
Übrigens zeichnet sich Yisko auch als perfekter Kinderwagen-Begleithund oder auch Anführer bei Kinder-Entdeckungstouren aus 🙂
Es gibt wirklich viele wahnsinnig tolle Momente mit ihm. So nimmt er beim Spaziergang nun ganz oft Blickkontakt auf oder sucht Schutz, wenn eine Situation für ihn noch unheimlich ist.
Insgesamt ist Yisko einfach ein toller Typ, mit wahrscheinlich alterstypischen Besonderheiten, den man einfach nur gern haben muss ❤

Vielen lieben Dank für alles und herzliche Grüße an das tolle Team des Vereins.

Yisko (Hilfe für HSH e.V.)  Name: Yisko
Rasse: Bucovina-Mix
Alter: ca. 2006
Geschlecht: männlich, kastriert
Besonderheiten: verschmust und menschenbezogen, verträglich

_____________________________________________________________________________________

Yisko zu beschreiben, ohne dabei in absolute Verzückung zu geraten, fällt ausgesprochen schwer. Dieser großartige Senior kommt aus dem Staunen nicht heraus, dass es nun ohne Ende Streicheleinheiten gibt, gutes Futter, Wärme, Fürsorge… Yisko ist überaus verschmust und verbuddelt seinen Kopf immerfort in unsere Hände. Er kommt mit Rüden und Hündinnen aus und geht definitiv Ärger aus dem Weg.

Yisko wurde in Rumänien auf der Straße von Tierschützerin in einem sehr schlechten Zustand aufgegriffen, dort wurde auch bereits die erste Hautbehandlungen durchgeführt. Diese sind jedoch noch nicht abgeschlossen, dazu kommt ein überaus schlechtes Gebiss und noch Probleme mit der Prostata. Zum Glück ist er nun kastriert, so dass sich die Prostata-Probleme lösen werden, Termine für die Zahn-OPs sind auch bereits ausgemacht, ebenso ein Termin beim Orthopäden.

Dieser überaus herzige Opa würde sich über ein neues Zuhause freuen, dem bewusst ist, dass nur noch kürzere Spaziergänge angesagt sind, dafür aber umso gerne längeres Schmusen 😉

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme