weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Mailin (Hilfe für HSH e.V.)

IMG_6257 Name: Mailin
Rasse: Kangal
Alter: 2014
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust, verträglich

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________

Mailin…. ob man ihren Namen in „schöne Orchidee“ oder in „mein Licht“ übersetzen möchte, das bleibt jedem selbst überlassen. Mailin ist schön, Mailin bringt aber durch ihr verschmustes Wesen auch viel Licht in das Leben ihrer Menschen. Sie lebt bei uns mit Rüden und Hündinnen zusammen, neigt jedoch dazu, bei Hündinnen den Ton angeben zu wollen.

Mailin ist oftmals dermaßen albern, dass man denkt, dass sie wohl regelmäßig einen Clown frühstückt, sie hat einfach ein sonniges Gemüt. Dass sie sich das erhalten hat, ist eigentlich ein Wunder, denn sie hat große Schmerzen aushalten müssen. Wir haben sie zu unserer Zahnärztin gebracht, die herausfand, dass Mailin früher einen Kieferbruch erlitten hatte, der mit mit einem Pin fixiert worden war. Dieser Pin hatte jedoch zu vielen Fisteln in ihrem Kiefer geführt, so dass er mit einigen Zähnen herausoperiert werden musst. Mailin strahlt nun noch mehr 🙂

Mailins Patengemeinschaft:

Wer möchte in MAILINS Patengemeinschaft sein?
Die Gemeinschaft macht es möglich und so könnten die monatlichen Kosten von durchschnittlich auf € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden, oder von 36 Unterstützern á € 10 oder 18 Unterstützern á € 20 oder oder oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns weiter in der Versorgung der Hunde und wir zählen auf jeden von Ihnen.

Lieben Dank im Namen von MAILIN
Das Patenschaftsformular finden Sie hier!

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme