weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Online – Interessentenfragebogen

Was wir über Sie wissen müssen, um die Adoption so optimal wie möglich zu gestalten...


Herzlichen Dank, dass Sie einem Hund aus dem Tierschutz ein neues Zuhause geben möchten. Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie für den von Ihnen ausgewählten Hund der Lebensplatz ist, auf dem er geliebt und respektiert wird und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Hierzu benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Wir bitten Sie, den Fragebogen gewissenhaft auszufüllen, auch wenn manche Fragen vielleicht schon im Gespräch oder in Ihrer Anfrage beantwortet wurden oder wenn Ihnen sogar einige Fragen überflüssig vorkommen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!



Für wen interessieren Sie sich?

Name des Vereinshundes*

Wie sind Sie auf diesen Hund aufmerksam geworden?*

Warum denken Sie, dass genau dieser Hund so gut in Ihre Familie passen würde*

Persönliche Daten

Vor- und Nachname*

ggf. Name Ihres Lebensgefährten

Straße / Hausnr.*

PLZ*

Ort*

Land*

E-Mail*

Telefonnummer* (mobil und Festnetz)

Geburtsdatum*

Beruf*

Ihre Wohnsituation

Seit wann wohnen Sie dort?*

Ist demnächst ein Umzug geplant?

Wie ist Ihre Umgebung* (Stadt, Innenstadt, Land)

Sie wohnen in einer (Wohnung (welche Etage?); Haus (mit/ohne Garten?)):

Wenn Sie einen Garten haben, wie groß ist er? Wie ist die Zaunhöhe?

Ist die Wohnung/das Haus Ihr Eigentum?*

Ist Ihr Vermieter bzw. die Eigentümergemeinschaft mit der Tierhaltung einverstanden?

Wenn ja, liegt eine schriftliche Einverständniserklärung vor?

Erwartungen / Erfahrung / Umfeld

Anzahl der Personen im Haushalt?

Anzahl der Kinder (mit Alterangabe) im Haushalt?

Sind alle Familienmitglieder mit der Adoption einverstanden?

Wo soll das Tier ständig untergebracht werden?

Sonstige Unterbringung?

Was erwarten Sie von Ihrem neuen Hund? (Verträglichkeit, nicht ängstlich, nicht behindert, sportlich, etc.)

Welche Anforderungen stellen Sie an ihn? (Stubenreinheit, Gehorsam, etc.)

Möchten Sie eine Hundeschule besuchen?

Hatten Sie schon einmal Haustiere?

Wenn ja, welche?

Wenn ja, sind diese gestorben, verschwunden oder abgegeben worden?

Wer kümmert sich um Ihre Tiere bei Abwesenheit, Urlaub, Krankenhausaufenthalt etc.?

Wie lange müsste der Hund täglich alleine bleiben?

Was wäre für Sie ein Grund, den Hund wieder abzugeben?

Besteht die Möglichkeit zu Kontakt mit Artgenossen?

Welche und wie viele Tiere leben aktuell in Ihrem Haushalt? Bitte machen Sie jeweils folgende Angaben: Anzahl?, Alter?, Rasse bzw. Rassemix?, Geschlecht?, kastriert?, Charakter?.

Betonen möchten wir, dass der von Ihnen favorisierte Hund trotz tierärztlicher Kontrolle Erkrankungen aufweisen kann, die uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt sind (Erkrankungen des Bewegungsapparates etc.). Wir stellen Ihnen unsere Schützlinge nach besten Wissen und Gewissen vor, eine Garantie für ihr Verhalten oder Gesundheitsstatus kann nicht gegeben werden.

Hiermit gestatte ich der Hilfe für Herdenschutzhunde e.V. meine Daten im Rahmen der Vermittlung (zwecks Vorkontrolle und ähnliches) an beteiligte Dritte weiterzugeben. Außerdem stimme ich einer elektronischen Datenspeicherung zu, sofern sie keinem unbeteiligten Dritten ohne berechtigtes Interesse zugänglich gemacht werden.

Unterschrift in Textform (Pflichtfeld)

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme