weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Nukke (Hilfe für HSH e.V.)

 S0264034 Name: Nukke
Rasse: Mix (SH ca. 50cm)
Alter: Sommer 2014
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: verschmust, sehr lieb, in neuen Situationen unsicher, verträglich mit Artgenossen, für Hundeanfänger geeignet

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________

Nukke (finnisch für „Puppe“) ist der perfekte Name für dieses zauberhafte „Püppchen“. Nukke ist unfassbar lieb, sehr verschmust, schließt schnell Freundschaft mit neuen Menschen, auch wenn sie in neuen Situationen zunächst unsicher ist. Nukke ist verträglich mit anderen Hunden und lebt bei uns zur Zeit mit Rashnu, Alwin und Eremias zusammen.

Dass Nukke mal ein massives Hautproblem hatte, ist kaum zu glauben, wenn man sie nun sieht – ihre Haut ist komplett geheilt.

Nukke ist ein wenig „verbaut“: das Hinterteil ist höher als die Schulter. Dies kommt unter anderem daher, dass ihr linkes Schulterblatt tiefer liegt. Sie muss als Junghund einen schweren Unfall gehabt haben, da sowohl Schulterblatt wie auch das Gelenk komplett zerstört sind. Nukke stört es jedoch nicht, dass ihre linke Schulter steif ist: sie hüpft vergnügt durch ihr neues Leben.

Nun fehlt nur noch ihr neues Zuhause, gerne auch bei Hundeanfängern.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme