weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Kategorie: Hunde-Beschreibungen

Sisa (Refugio Escuela)

Sisa_01 Name: Sisa
Rasse: Mastin Espanol-Mix
(SH ca. 65 cm)
Alter: geb. ca. Juli 2012
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verspielt, menschenbezogen

Kontakt: Sofia El Refugio-Escuela, bitte e-Mail an unsere Übersetzungshilfe Elke Schmitt, email oder englisch/spanisch email
_________________________________________________________________________
Sisa ist ein phantastischer Hund. Einerseits süß, lieb und ruhig, andererseits verspielt, ausgelassen, extrovertiert. Wie fast alle Mastins nimmt sie das Leben gelassen und wie fast alle Hunde ist es ihr größtes Glück, mit ihren Menschen zusammen zu sein. Das ist nicht in erster Linie eine Frage des Platzes sondern der Liebe und Zuwendung.

Sisa liebt ihre Gassigänge im Park oder Feld. Wenn eingewöhnt im neuen Haus, verkrümelt sie sich in ihre Ecke und schläft den Schlaf der Gerechten. Sisa ist sehr edel, von ihr geht nichts Böses aus, sie ist folgsam, ausgeglichen, unterwürfig und kein bißchen stur. Ihre Menschen- und Kinderliebe ist sehr groß. Alles in allem eine schöne, spektakuläre Hündin.

Nanuk (Initiative für Tiere in Not e.V.)

Nanuk_01 Name: Nanuk
Rasse: Zentralasiatischer Owtscharka
Alter: geb. ca. Ende 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: menschenbezogen

Kontakt: Initiative für Tiere in Not e.V., Carmen Hagner, Tel. 0176 – 46 18 99 04 oder Sabrina Reichardt, Tel.: 0162 – 15 05 708, email
_________________________________________________________________________
Nanuk sucht aufgrund familiärer Umstände ein neues Herdenschutzhunde erfahrenes Zuhause.

Er lebte mit 2 weiteren Hunden mit der Familie im Haus, es gab ein großes Grundstück, wo er auch viel Zeit verbringen durfte. Zu Fremden ist er anfangs misstrauisch, nachdem sein Herrchen sie vorgestellt hat, ist er sehr schnell freundlich und sucht Kontakt und Streicheleinheiten.

Nanuk ist sehr feinfühlig, er braucht Menschen um sich, die in sich ruhen, die ihn bestimmt und ruhig führen, ein stückweit seine Selbstbestimmtheit achten und tolerieren. Mit Druck und Strenge kommt man bei ihm nicht weit. Er ist absolut loyal in seiner ihm bekannten Gruppe, auch mit Kindern, wenn er gezeigt bekommt, daß sie dazugehören und sie nicht zu aufdringlich sind.

Nanuk ist stubenrein, kann alleine bleiben und kennt Grundkommandos, zukünftig sollte er weiterhin auch eine Aufgabe haben, wie Grundstück bewachen o.ä., aber er soll auch weiterhin Familienanschluss geniessen dürfen.

Troy (H. Brijnen)

Troy 4 Name: Troy
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. ca. März 2016
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Hélène Brijnen, email
_________________________________________________________________________
TROY ist ein sehr liebevoller, ruhiger Hund, mit einem guten, edlen Charakter. Er versteht sich mit allen Hunden gut und passt sich überall an. Wenn die Mitarbeiter ins Tierheim kommen behält er sie immer so lange im Auge, bis er sie nicht mehr sehen kann. Er kommt aber nicht, wenn man ihn ruft, es kann sein, dass er schwerhörig ist.

TROY lebte bislang auf einem Gelände an einer Kette. Eines Tages ging sein Besitzer einfach weg und lies ihn ohne Futter und ohne Wasser ganz alleine zurück. Die Nachbarn wussten, dass sein Herrchen in eine andere Stadt gezogen war und brachten Troy zu Mar ins Tierheim.

Wir hoffen sehr, dass jemand diesem grossen Kuschelbär eine Chance gibt und dass TROY bald ein schönes Zuhause findet.

Wenn Sie sich für TROY interessieren und ihm ein Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, bitte unter Erwähnung Ihres Wohnorts.

Sunny (Vox Animalis e.V.)

Sunny_01 Name: Sunny
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. Mitte 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Vox Animalis e.V., Christine Tanzmeier-Uhl, Tel.: 0177 – 83 53 817. , email
_________________________________________________________________________
Sunny wurde in Kroatien geboren und hatte dann das Glück, dass er nach Deutschland ziehen durfte.

Nun sucht der soziale und liebevolle Rüde Menschen, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen. Sunny beschützt seine Familie und die Menschen die in sein Rudel gehören, deswegen ist die Erfahrung mit Herdenschutzhunden bei ihm eine Voraussetzung.

Sunny versteht sich prima mit Artgenossen und wohnt zur Zeit auf seiner Pflegestelle in 25557 Bornhold.

Möchten Sie ihn kennenlernen? Bitte melden Sie sich bei ernsthaftem Interesse.

Canu (L. Müller)

Canu_03 Name: Canu
Rasse: Kangal
Alter: geb. 28.03.2018
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: verschmust

Kontakt: Linda Müller, Tel.: 0176 – 80 50 73 93, email
_________________________________________________________________________
Canu lebt zur Zeit unter gar keinen schönen Umständen in einer Halle. Dort ist sie Nachts sehr einsam und jetzt im Winter ist es sehr kalt.

Viel Kontakt zu Artgenossen hatte sie in ihrem bisherigen Leben leider auch noch nicht und deshalb ist es wichtig, dass sie schnell in ein neues und liebevolles Zuhause bekommt, wo ihr Regeln gezeigt werden und sie sozialisiert wird. Man muss ihr zeigen wie schön das Leben doch eigentlich ist!

Canu ist verschmust und sucht schnell ein schönes warmes Plätzchen, wer kann es ihr geben?

Geri (C. Puhan)

Geri_04 Name: Geri
Rasse: Sarplaninac-Sibirischer Husky-Mix
Alter: geb. ca. Ende Mai 2018
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verspielt, menschenbezogen

Kontakt: Christian Puhan, email
_________________________________________________________________________
Wir suchen für unseren Geri ein neues Zuhause. Die Umstände haben ihn nach Hamburg gebracht, wo man ihm in einer Wohnung als Berufstätige nicht gerecht werden kann. Ich gebe ihn schweren Herzens her aber ihn hier zu behalten wäre egoistisch und nicht gut für den Hund.

Geboren ist er in Norwegen, sein Vater ist ein junger Šarplaninac und seine Mutter ein sibirischer Husky. Beide Elternteile kenne ich gut da ich mit diesen Hunden noch weit vor der Deckung zusammengearbeitet habe.

Er ist noch jung und verspielt, lässt sich aber schnell zufrieden stellen und ist anscheinend kein Hund der 20km Bewegung am Tag braucht. Längere Spaziergänge und bisschen toben reichen ihm aus damit er gut schläft.
Er ist sehr interessiert anderen Hunden gegenüber. Hat er erst mal jemanden ins Herz geschlossen, wie unsere Boxer Hündin, liebt er es zu spielen und sich zu jagen. Ich denke allgemein würde es ihm gut tun wenn er nicht alleine aufwächst und es noch andere Hunde in seinem Umfeld gibt.
Er ist mit Katzen, Schafen und Ziegen aufgewachsen und hat wenig Interesse an diesen Tieren. Kindern ist er immer lieb gegenüber getreten.

Befehle wie Sitz, Hier, Bleib, Platz, Pfote und Straße sind ihm nicht fremd.
Er musste bisher nie draußen übernachten. Er mag es bei dir zu sein, am liebsten auf dem Boden im Flur oder auch mal auf der Couch. Das Bett ist ihm zu warm. Er ist stubenrein und ausschlafen ist kein Problem mit ihm.
Er ist ein treuer Hund der stets an deiner Seite bleibt und ausgesprochen gut hören kann – wenn er denn gerade will.
Der Hund hat bisher eine sehr strenge aber auch liebevolle Erziehung genossen.
Das perfekte Zuhause wäre ein Hof auf dem er sich frei bewegen darf. Im besten Falle mit einem anderen Hund zusammen. Mit einem Spielpartner kann er sich gut alleine beschäftigen und würde so oder so steht’s gut auf Haus & Hof aufpassen.
Mir ist wichtig das er in ein gutes Umfeld kommt und ein gutes Leben hat. Es wäre auch schön, wenn die Möglichkeit bestehen würde ihn zu besuchen.
Kontaktiere mich gerne für weitere Fragen oder ein Kennenlernen.

Cloe (U. Kaiser)

Cloe_02 Name: Cloe
Rasse: Mastin Espanol
Alter: geb. ca. 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Hunderettung Asturien, Ursula Kaiser, email
_________________________________________________________________________
Cloe muss dringend dort raus, sie ist schon seit ca. einem Jahr in der Perrrera und ihr geht es immer schlechter.

Die Hunde bekommen oftmals nur Brot und sind in winzigen Zwingern eingesperrt, so winzig, das sie sich gerade drehen können, ohne Kontakt zur Aussenwelt. Wenn es erlaubt ist, was selten vorkommt, dann dürfen sie einmal im Monat für 10 Minuten an der Leine aus dem Zwinger. Letztes Jahr durfte kein einziger Hund ausgeführt werden, der Zutritt war auch den ehrenamtlichen Helfern verboten.

Bitte, können sie helfen, das sie nicht für immer dort drin bleiben muss?

Cloe ist lieb und ruhig und mit anderen Hunden verträglich.

Bruno (Catydog)

Bruno_05 Name: Bruno
Rasse: HSH-Mix (SH ca. 63 cm)
Alter: geb. ca. Mitte 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Silke Kraus, email
_________________________________________________________________________
Bruno ist sehr sozial mit Menschen und anderen Hunden. Bei Katzen bellt er und möchte sie erstmal jagen – wedelt dann auch gleich mit dem Schwanz. Sanja meint aber, dass er nicht unbedingt verträglich mit Katzen ist.

Er ist voller Liebe und wie ein Riesenbaby. Er ist zwar stark, aber nicht besonders aktiv.
Bruno ist fertig zur Ausreise und sucht ein liebevolles Zuhause mit Garten, wenn möglich.

Bruno ist noch in Sarajevo.

Ciobani (TSV Helfe4Pfoten e.V.)

Ciobani_01 Name: Ciobani
Rasse: HSH-Mix (SH ca. 65 cm)
Alter: geb. ca. 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen, lieb zu Menschen

Kontakt: Tierschutzverein Helfe4Pfoten e.V., Delia Sander, Tel.: 09443 – 92 57 25, email
_________________________________________________________________________
Ciobani ist sehr unglücklich im Zwinger.

Er kommt über die Veterinärämter nach Deutschland. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Ciobani ist sehr lieb zu Menschen. Mit Hündinnen ist er verträglich, bei Artgenossen seiner Größe entscheidet die Sympathie. Er ist leinenführig.

Aufenthaltsort: im Tierheim Sag in Rumänien

Ursu (TSV Helfe4Pfoten e.V.)

 

Ursu_04 Name: Ursu
Rasse: HSH-Mix (SH ca. 67 cm)
Alter: geb. ca. 2014
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Tierschutzverein Helfe4Pfoten e.V., Delia Sander, Tel.: 09443 – 92 57 25, email
_________________________________________________________________________
Ursu kommt über die Veterinärämter nach Deutschland. Er könnte ausreisen, vorausgesetzt, jemand nimmt ihn auf.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz und lebt immer noch im Tierheim. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Ursu ist sehr lieb zu Menschen und absolut zu allen Artgenossen. Leinenführigkeit muss noch geübt werden.

Aufenthaltsort: im Tierheim Sag in Rumänien

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme