weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Blanqui (TSV Europa)

Blanqui_01-T Name: Blanqui
Rasse: Pyrenäenberghund(?)-Mix
(SH 66 cm)
Alter: geb. 01. Januar 2019
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hunden, verspielt, freundlich

Kontakt: Tierschutzverein Europa, Desiree Schmidt, Tel.: 06408 – 60 20 439, email
_________________________________________________________________________
Unsere liebe Blanqui sieht zwar aus wie ein „kleiner“ Eisbär, doch sie hat ein ganz besonders warmes Herz. Die süße Riesin teilt sich den Auslauf mit verschiedenen Hunden – darunter sind zum Beispiel Podencos, Listenhunde und ängstliche Hunde – und kommt einfach mit allen gut klar. Sie freut sich so sehr über die gemeinsame Zeit, dass sie fröhlich über die Wiese hopst. Aufgrund ihrer Größe, über die sich die sanfte Riesin offenbar gar nicht bewusst ist, sieht das manchmal ziemlich ulkig aus. Man muss sich einfach mit Blanqui freuen!

Auch auf Menschen geht Blanqui sehr offen zu. Sie wurde in Moixent gefunden, wo sie von aufmerksamen Passanten über mehrere Tage beobachtet wurde. Da sie völlig alleine war, aber keine Spur von Angst zeigte, gehen wir davon aus, dass sie bereits mit Menschen zusammengelebt hat und weggelaufen ist oder ausgesetzt wurde. Blanquis Schulter war verstaucht, als ob sie leicht von einem Auto touchiert wurde, doch diese Verletzung ist durch die liebevolle Pflege unserer Partnertierschützer glücklicherweise schnell verheilt.

Wenn Blanqui Menschen trifft, die sie kennt und die sie gerne mag, zeigt sie ihre Freude und Aufregung durch ganz viel Bewegung. Es ist deshalb schwierig, Bilder von der süßen Maus zu machen, aber sie ist nunmal ein junger Hund voller Lebensfreude. Der Zwinger ist wahrlich nicht der richtige Ort für eine aktive und bewegungsfreudige Dame wie sie. Wir suchen deshalb Menschen für Blanqui, die Spaß an gemeinsamer Beschäftigung haben und optimalerweise über einen eingezäunten Garten verfügen, in dem Blanqui sich auch eigenständig austoben darf.

Was Blanqui in ihren ersten Lebensmonaten erlebt hat, ob sie alltägliche Dinge wie Gassigehen, Autofahren, den Trubel einer Stadt oder das Zusammenleben mit Kindern kennenlernen und vielleicht sogar eine Grunderziehung genießen durfte … das wird ihr Geheimnis bleiben. Ihre Menschen müssen sich dessen bewusst sein und bereit sein, all das mit Blanqui gemeinsam zu aufzubauen.

Der Grundstein ist dafür ist jedenfalls schon gelegt, denn Blanqui ist eine sehr fröhliche, soziale Hündin, die gemeinsame Zeit sowie Streicheleinheiten nach dem Auspowern sehr genießen kann. Sie möchte alles richtig machen und ist definitiv bereit für das Abenteuer „Umzug ins endgültige Zuhause“.

Wenn Sie mehr über Blanqui erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin Desiree Schmidt. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme