weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Lila u. Lisi (TSV Europa)

Lisa_Lila-T Name: Lila und Lisi
Rasse: Hütehund-HSH-Mix
(SH Lisi ca. 73 cm/ Lila ca. 70 cm)
Alter: geb. Februar 2019
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: gemeinsame oder getrennte Vermittlung

Kontakt: Tierschutzverein Europa e.V., Regina Deesz, Tel.: 0162 – 83 33 037, email
_________________________________________________________________________
Lila und Lisi wurden im September von einem älteren Mann, der nicht mehr für sie sorgen konnte, ins Tierheim gebracht. Die beiden sind Schwestern aus verschiedenen Würfen und lebten bisher auf einer ländlichen Finca. Nun warten sie im Tierheim darauf, endlich ein glückliches Zuhause für immer zu finden.

Lila ist eine freundliche und entspannte Hündin, die bisher keine übermäßige Wachsamkeit zeigt. Da Lila erst seit kurzer Zeit im Tierheim lebt, ist sie bisher noch in keiner unserer Hundegruppen integriert. Bei kurzen Kontakten mit anderen Hunden zeigt sie sich bisher selbstbewusst, aber ruhig. Im Umgang mit Menschen zeigt sich, dass Lila sich sehr gerne streicheln lässt. Sie begrüßt Menschen freundlich, ist dabei aber nicht zu stürmisch. Das an der Leine laufen braucht noch etwas Übung, aber die ersten Versuche haben schon gut funktioniert. Es ist ja auch verständlich, dass zu Beginn noch nicht alles hundertprozentig klappt, denn Lila muss sich noch an ihr neues Leben und alles was dazugehört gewöhnen.

Lisi ist eine freundliche und entspannte Hündin, die bisher keine übermäßige Wachsamkeit zeigt. Da Lisi erst seit kurzer Zeit im Tierheim lebt, ist sie bisher noch in keiner unserer Hundegruppen integriert. Bei kurzen Kontakten mit anderen Hunden zeigt sie sich bisher selbstbewusst, aber ruhig. Im Umgang mit Menschen zeigt sich, dass Lisi sich sehr gerne streicheln lässt. Sie begrüßt Menschen freundlich, ist dabei aber nicht zu stürmisch. Das an der Leine laufen braucht noch etwas Übung, aber die ersten Versuche haben schon gut funktioniert. Es ist ja auch verständlich, dass zu Beginn noch nicht alles hundertprozentig klappt, denn Lisi muss sich noch an ihr neues Leben und alles was dazugehört gewöhnen.

Nun ist es an der Zeit, dass die zwei goldigen Mäuse endlich eine liebevolle Familie finden, bei der sie auch wirklich für immer bleiben können. Sie würden so gerne erleben, wie es ist, endlich anzukommen und voller Liebe und Geborgenheit von Menschen aufgenommen zu werden, gemeinsame Abenteuer zu erleben und sich anschließend in ihr warmes Körbchen einzukuscheln. Wenn Sie mehr über unsere süße Lila und Lisi wissen möchten, wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin.

Lisi und Lila werden gemeinsam oder auch gern getrennt vermittelt. Beide sind noch in Aragón/Spanien.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme