weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Mayla (Benjamin U.)

Mayla_04-T Name: Mayla
Rasse: HSH-Schäferhund-Mix
Alter: geb. 15. Januar 2021
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verspielt, lernwillig

Kontakt: Benjamin U., email
_________________________________________________________________________
Mayla ist eine aufgeschlossene und sehr lernwillige junge Hündin die aus Rumänien als Schäferhund-Mix zu uns gekommen ist. Sie liebt ihr Herrchen und Frauchen und kommt auch mit den Katzen im Haushalt ganz gut zurecht.
Draußen in ihrem Hundepark hat sie viele Freunde, die sie fast jeden Tag sieht und mit denen sie ausgiebig spielt. Rangeln und Raufen gehört für sie genauso zum Spiel wie gemeinsam an einem Stock nagen oder hintereinander herrennen oder zusammen auf der Wiese in der Sonne liegen.

Vor kleinen Kindern mit Laufrädern oder welchen die auf die zulaufen hat Mayla Angst und verbellt diese dann. Solang Kinder genügend Abstand zu ihr halten oder in entsprechendem Alter besonnen mit ihr agieren ist auch Mayla entspannt.
Menschen und anderen Hunden steht Mayla in der Regel offen gegenüber, braucht aber ihr Tempo um diese kennenzulernen, um sie herumzulaufen und in Ruhe die Lage zu sondieren – wird ihr diese Zeit gelassen, werden Mensch und Hund oder Hund und Hund oft schnell gute Freunde.
Mayla ist in ihrem Umfeld für ihre verschmuste und freudige Art bekannt und wird für ihr lernwilliges Verhalten sehr geschätzt und bewundert.
Zu Hause schmust Mayla für ihr Leben gern, möchte immer überall dabei sein und gibt Laut wenn ein Nachbar durchs Treppenhaus läuft – sie ist absolut kein Hund für den Zwinger im Garten, sie braucht dringend einen Familienanschluss im Haus und gibt die erhaltene Liebe doppelt und dreifach zurück.

Warum so ein toller Hund ein neues Zuhause sucht?
Mayla ist ein sehr empathischer Hund und ihrem Herrchen sehr treu ergeben. Leider hat sie für sich ausgemacht, dass ihr Frauchen ihr scheinbar nicht die Führung geben kann die sie braucht. So fordert Mayla aktuell in Ausnahmesituationen immer wieder ihr Frauchen heraus in dem sie nach ihr schnappt und sich nicht mehr von ihr führen lassen will.
Kurzum: Mayla braucht dringend eine oder direkt zwei Leitfiguren in ihrem Leben die möglichst mit dem Thema Kinderwunsch abgeschlossen haben und sich mit dem Einsatz von viel Liebe und Konsequenz eine treue und zuverlässige Begleiterin an ihrer Seite erarbeiten wollen.

Uns tut es in der Seele weh diesen tollen Hund abgeben zu müssen, aber wir wissen aktuell keinen Rat das gebrochene Verhältnis wieder zu kitten.
Daher suchen wir für Mayla ein Für-Immer-Zuhause, möglichst mit einem großen Garten und ohne kleine Kinder im direkten Umfeld.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme