weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Grey (TH Wartburgkreis e.V.)

Grey_02-T Name: Grey
Rasse: Kangal-Mix
Alter: geb. 23. Dezember 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen nach Sympathie, ruhig

Kontakt: Tierheim Wartburgkreis e.V. , Tel.: 036963 – 22 704, email
_________________________________________________________________________
Sein Besitzer musste ihn aus gesundheitlichen Gründen leider abgeben.

Erziehung ist vorhanden, aber ausbaufähig, Grey denkt gerne selbstständig, daher solltest du ein gutes Durchsetzungsvermögen und am Anfang auch Kraft mitbringen. Andere Hunde findet er nicht so toll, lässt sich aber super und ohne Murren an ihnen vorbeiführen.
Hündinnen mag er mehr als Rüden, Zusammenführung mit souveräner Hündin wäre sicher machbar.

Draußen lässt er sich von Menschen nicht aus der Ruhe bringen, Radfahrer, Wanderer, Autos, LKW, Waldarbeiter….Grey bleibt cool.
Selbst Katzen oder Wild sind nur zum kurzen „ins Geschirr springen“ interessant. Das kann man gut trainieren.

Wir konnten noch keine Erfahrung machen, wie er auf Kinder oder Pferde/ Reiter reagiert. Er interessiert sich nicht für Spielzeug, er macht in Ruhe „sein Ding“. Grey lässt sich super zum Rennen animieren und er sucht für sein Leben gerne Leckerlis im Wald, Wiese etc.. Das er viel Platz benötigt und kein „Zwingertyp“ ist, versteht sich glaube ich von selbst!

In manchen Situationen ist Grey etwas schreckhaft, wenn man sich ruckartig bewegt oder mal stolpert als Gassigänger. Er hüpft dann nur zur Seite und wartet was passiert. (Wir kennen leider seine Geschichte nicht)

Bei der Begrüßung freut er sich stürmisch und kann auch mal ein sehr „umwerfender“ Hund sein.

Um Grey kennenzulernen komm einfach im Tierheim vorbei oder rufen Sie uns an um weitere Informationen zu bekommen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme