weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Milo (B. Völz)

Milo_03-T Name: Milo
Rasse: Mastin Español-Labrador-Mix
Alter: geb. ca. 01. April 2018
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit dem meisten Artgenossen, Frauenhund

Kontakt: Britta Tölz, Tel.: 0171 – 20 87 559, email
_________________________________________________________________________
Milo sucht ein neues Zuhause.

Milo ist Freude pur und würde sich auch gerne mal auf den Schoß setzen.

Er hat in Spanien bei einer alten Dame mit 10 anderen Hunden gelebt und (ja) bei ihr auf dem Bett geschlafen. Im Juni 2020 ist er bei mir aus einer spanischen Tierauffangstation angekommen.

Milo hat sich schnell hier eingelebt, nachdem der Stress des Transports abgeklungen war. Bürsten, Kraulen usw. waren kein Problem. Unwillig reagiert er auf Zeckenzangen und Krallen schneiden. Als er ankam, hatte er aufgrund des Lockdowns 20 Kilo Übergewicht. Jetzt sind es nur noch ca. 8. Er ist mittlerweile gut in Form, liebt Spaziergänge, Autofahren (über alles). Er ist sehr schlau, manchmal stur, im Wesen aber ein wunderbarer Hund.

Milo schenkt Frauen schneller Vertrauen, als Männern. Fremden gegenüber ist er eher mißtrauisch. Weggeben muss ich ihn leider, wegen seines Mißtrauens gegenüber den Männern im Haus. Er will sie in Situationen, die wir nicht immer nachvollziehen können, vertreiben und den Auslöser konnte ich nicht immer nachvollziehen.
Ab ca. August 2020 bin ich mit ihm zur Hundeschule gegangen, sowohl Gruppen, als auch Einzeltraining. Im Nachhinein und nach einem Gespräch habe ich aber festgestellt, dass es besser gewesen wäre, direkt zu jemandem zu gehen, der sich speziell mit HSH auskennt. Zum Glück habe ich aus dem Bauchgefühl nicht alles umgesetzt, was mir für die Erziehung gesagt wurde.

Milo ist leinenführig, noch etwas stürmisch und nicht immer auf mich konzentriert. Er beherrscht, Sitz, Platz, Stop, Bleib und Sitz auf Abstand. Aufgrund seines Jagdtriebes gehe ich meist mit Schleppleine. Es gibt noch Ecken und Kanten, aber er lernt schnell. Bis auf wenige Ausnahmen ist Milo verträglich mit Hunden. Katzen sind nicht so seine Welt.

Er liebt Frauen und er ist einfach einzigartig! Neue Dinge lernt er schnell. Er ist ein wunderbarer Hund, der gerade erwachsen wird und noch weiteres Training braucht.

Er liebt den Garten, daher wäre es schön, wenn sein neues Zuhause mit Grundstück wäre. Milo lebt in 29352 Adelheidsdorf.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme