weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Columbo (C. Flossmann)

Columbo_03-T Name: Columbo
Rasse: HSH(?)-Schäferhund-Mudi-Mix
Alter: geb. 28. Februar 2014
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen nach Sympathie, Katzen nach Sympathie

Kontakt: Cornelia Flossmann, Tel.: 0151 – 43 20 72 29, email
_________________________________________________________________________
Columbo ist ein ex Straßenhund und fremden Menschen gegenüber nicht offen und sehr misstrauisch. Solange er nicht vertraut, lässt er sich nicht anfassen. Sein Vertrauen muss man sich mit Liebe, Geduld und sehr guten Leckerlies erarbeiten. Er ist kein Hund für Anfänger. In der Wohnung kann er gut 8 Stunden alleine bleiben und ist sehr unauffällig. Er braucht seine Ruhe und genießt es, wenn er mal die Wohnung für sich hat und einfach nur Ruhe hat. Es läuft dann immer sein relaxodog oder Entspannungsmusik für Hunde. Er liegt dann gerne im Bett oder auf der Couch und er hat auch eine Stoffbox als Rückzugsort.

Er schnüffelt sehr gerne und sucht auch gerne Leckerlies in der Baumrinde usw. ansonsten ist er eher ein gemütlicher Kerl, dem schnell zu warm wird und für den eine Stunde am Stück spazieren gehen das Maximum sind. Wasser sollte man immer dabei haben, wenn man länger als 30 Minuten geht.
Er hat panische Angst wenn es knallt oder donnert. Auch eine fremde Umgebung macht ihm erst mal Angst, bis er den Weg kennt. Deswegen geht er am Sicherheitsgeschirr und immer mit Leine.

Ich habe viel, mit viel Zeit und seinem Tempo, mit ihm gearbeitet und immer positiv. Columbo ist ein Hund, der seine Ruhe will und nicht gerne kuschelt. Wenn er seine 5 Minuten hat, kommt er und will Blödsinn machen aber er kommt zu seinem Menschen und nicht umgekehrt.

Fremde lässt er nicht in die Wohnung oder aufs Grundstück. Auch mag er es nicht, wenn zu viele Menschen auf ihn zu kommen. Bei Stress und zu vielen Reizen draußen, reagiert er reaktiv. Er braucht Abstand und er sollte eher ländlich, ohne viel Stress sein neues und letztes Zuhause finden.

Er ist ein Goldstück und etwas ganz besonderes und das wird er auch zeigen, wenn man nur Liebe und Geduld hat und ihm seine Zeit lässt, die er braucht. Es zerbricht mir das Herz, dass tun zu müssen, aber er hat nur das Beste verdient.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme