weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Nunzia (TSV befreite-Hunde e.V.)

Nunzia_01-T Name: Nunzia
Rasse: Carpatin(?)-Mix
Alter: geb. 26. März 2020
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Tierschutzverein befreite-Hunde e.V., Delia Sander, Tel.: 09443 – 92 57 25, email
_________________________________________________________________________
Nunzia wurde wie ihre Schwestern (Cettina und Vittoria) in einem Slum zwischen Müll geboren. Nunzias Spielkameraden waren Schwestern, Kinder und Geflügel (Gänse und Hühner). Nunzias Mutter hatte an diesem Ort Zuflucht gefunden und sie geboren. Die dort lebenden Menschen hatten nichts gegen diese Welpen. Wir beschlossen, Nunzia und ihre Schwestern in unserem Tierheim willkommen zu heißen. Jetzt ist Nunzia ein Welpe voller Freude. Sie lebt mit ihren Schwestern in einem Laufstall und sie sehen gut zusammen aus.

Nunzia ist im Vergleich zu den Schwestern unabhängiger. Sie ist kontaktfreudig, aber sie braucht ihre Rückzugsmöglichkeiten. Nunzia hat einen ausreichend starken Charakter und versucht, alles unter Kontrolle zu halten. Sie ist mit Artgenossen verträglich, sollte aber schrittweise in die neue Gruppe eingeführt werden. Ihre idealen Begleiter sind jedoch ausgewogene erwachsene Hunde.

Nunzia interessiert sich sehr für Katzen. Ruhige und selbstbewusste Katzen könnten mit ihr leben. Weil Nunzia mit ihrer Größe und Herangehensweise ängstlichere Katzen erschrecken könnte. Sie ist sehr freundlich zu Menschen und ist es gewohnt, Zeit mit den Mitarbeitern und unseren Freiwilligen beiderlei Geschlechts zu verbringen. Sie liebt es, täglich mit Menschen spazieren zu gehen und verwöhnt zu werden.

Nunzia interessiert sich nicht sehr für Spiele. Während ihrer Spaziergänge bewegt sich Nunzia sicher auf unserem Parkplatz zwischen Autos und verschiedenen Geräuschen. Denken Sie jedoch daran, dass sie aus ländlichen Gegenden stammt. Wenn sie also in einem großstädtischen Raum leben würde, würde sie Zeit brauchen, um sich anzupassen. Nunzia würde sich in einem ländlichen Haus mit einem großen Garten freuen. Sie könnte Spaß im Freien haben, tatsächlich mag sie es nicht, eingeschlossen zu sein.

Ihre Familie sollte ihr Zeit geben und bereit sein, ihr Bedürfnis nach Rückzugsmöglichkeiten zu respektieren. Eine Familie nur für Erwachsene wäre vorzuziehen. Eine Zeit in einer Pflegefamilie, vielleicht mit ihren Schwestern, würde sie besser auf ein Leben in einem echten Zuhause vorbereiten. Nunzia ist also ein schöner, süßer und liebevoller Hund. Ihre Augen, die vom langen Fell verdeckt werden, suchen nach einer lieben Familie.

Nunzia befindet sich noch im Tierheim Save the Dogs in Rumänien. Wenn Sie Interesse an Nunzia haben nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme