weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Blondy (I. Franken)

Blondy_01 Name: Blondy
Rasse: Kangal
Alter: geb. ca. 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verschmust, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Iris Franken, Tel.: 0163 – 40 41 281, email
_________________________________________________________________________
Blondy soll nach bekannten Angaben auf einem Bauernhof Ihre ersten Lebensjahren gelebt haben.
Da sie ein ausgeprägten Jagdtrieb hat, muss Sie wohl auch öfter den benachbarten Bauern besucht haben, was nicht auf Verständnis gestoßen ist.
Daraufhin hat man Sie in den Zwinger gepackt und dort leben lassen. Bis zu dem Tag, das ein Interessent Blondy gekauft hat. Dieser hat den Hund auf einem Platz halten wollen, wo Fahrzeuge abgestellt wurden. Der Käufer (ohne jegliche Hundeerfahrung) merkte schnell, dass er mit dem Hund völlig überfordert ist. Also wurde Blondy von dem Tag, an die Leine gelegt.
Sie lebte von dem Tag an auf diesem Platz auf Kiesboden, schlief dort auch und hatte als Schutz vor Nässe und Kälte nur ein Dach aus Pappkartons. Immer und jeden Tag an einer ca. 2,5m langen Leinen. Das war alles.

Bis zu dem Tag an dem wir Sie dort gesehen haben und uns entschlossen haben den Hund mit nach Hause zu nehmen und ein neues Zuhause für sie zu suchen.
Seit ca. 3 Wochen ist sie nun bei uns. Sie lebt bei uns im Haus mit drei weiteren Hunden (Jack Russel- 5 Jahre, einem Boerboel- 3 Jahre und einer kleinem Mischling-14 Jahre) und einem Kind, 11 Jahre alt. Trotz Ihrer schlechten Haltung ist sie Menschen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen. Blondy kennt nicht viel. Mittlerweile kommt Sie ins Haus und schläft auch im Haus. Sie läuft prima an der Leine kann jetzt auch Auto fahren. Sie ist stubenrein. Sie ist verträglich mit unseren und anderen Hunden. Sie ist sehr verspielt und wir sind gerade dabei Ihr Grundkommandos beizubringen. Sie ist sehr lernfähig. Sie fordert Aufmerksamkeit und möchte gekuschelt werden. Sie hat bei uns einen großen Garten und jeden Tag Spaziergänge im Wald.

Dort wo Sie hinkommt sollte das Grundstück eingezäunt sein. Sie hat einen starken Jagdtrieb und ein ausgeprägtes Freiheitsbedürfnis. Ohne Leine kann Sie zur Zeit gar nicht laufen. Blondy`s Herrchen/Frauchen sollte Erfahrung haben mit HSH haben, die jung und verspielt sind. Die keine Grunderziehung erfahren haben und vieles erst lernen müssen, was sich im alltäglichen Leben abspielt.

Wir werden versuchen ihr schon einiges mit auf dem Weg zugeben solang sie bei uns ist. Doch leider können wir keine vier Hunde auf Dauer halten. Aus Gründen der Zeit, der Verantwortung und der Liebe zum Hund.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme