weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Samba (Hundehilfe Hundeherzen e.V.)

Samba_01 Name: Samba
Rasse: Mastin Español-Mix
Alter: geb. 29.06.2019
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: verspielt, verschmust

Kontakt: Hundehilfe Hundeherzen e.V., Monika Pfeiffer, Tel.: 06074 – 29 945 oder 0177 – 49 44 047, email
_________________________________________________________________________
Samba wurde mutterseelenallein neben einem Fluß in Burgos gefunden, offensichtlich wurde sie im zarten Alter von 10 Wochen einfach ausgesetzt. Sie lebt im Moment auf einer spanischen Pflegestelle mit 2 Kindern (2 und 6 Jahre alt), 2 erwachsenen Hunden und einer Katze zusammen. Sie liebt die Kinder, verträgt sich ganz toll mit den anderen Hunden, die auch bei ihrer Erziehung helfen und die Katze liebt sie ganz besonders. Sie ist sehr intelligent und lernt schnell.

Sie ist ein Welpe und ihre Lieblingsbeschäftigungen sind spielen, essen und schlafen. Samba ist eine kleine Schmusekatze, weder scheu noch ängstlich und noch nicht stubenrein. Sie übt aber schon fleißig und es klappt immer öfter, dass sie ihre Geschäfte draußen erledigt.

Wir schätzen, dass Samba einmal eine Endgröße von ca. 60 cm SH erreichen wird. Sie ist ein HSH-Mix und deshalb suchen wir für sie Menschen, die entweder schon Erfahrung mit dieser Rasse haben oder sich über die Eigenschaften dieser speziellen Hunde eingehend informiert haben. Diese Hunde sind nicht für eine Stadtwohnung geeignet.

Für Samba suchen wir eine hundeerfahrene Familie, gerne auch mit Kindern, Menschen die sie mit Geduld und Liebe führen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme