weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Sakima (J. Reichinger)

Sakima_03 Name: Sakima
Rasse: Kangal
Alter: geb. 21.04.2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: sehr menschenbezogen und anhänglich, verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Johannes Reichinger, Tel.: 0152 – 04 54 95 47, email oder Sabine Reichinger, Tel.: 0176 – 890 353 46, email
_________________________________________________________________________
Aufgrund unserer veränderten Lebenssituation (wir hatten im Ausland gelebt und sind seit kurzem wieder in DE) kann Sakima bedauerlicherweise nicht mehr mit uns sein. Wir benötigen ein sehr baldiges und sehr liebevolles Zuhause, denn unsere derzeitige Wohnsituation ist begrenzt.

Sakima bereitet es besonders viel Freude mit Tieren zusammen zu sein. Außerdem ist für ihn eine enge Familienanbindung sehr wichtig.
Sakima hatte bei uns seinen Platz in der Wohnküche, wo er tagsüber jederzeit nach draußen, in ein großes eingezäuntes Gelände, gehen konnte.
Nachts schlief er mit Nayeli im Hundehaus oder in der Natur im Garten. Er ist sehr gerne draußen und kann auch für Stunden alleine bleiben.

Sakima ist sehr menschenbezogen, sehr verschmust, sehr anhänglich, sehr sensibel und liebt es unaufhörlich gestreichelt zu werden. Er ist ein liebevoller, ruhiger und ausgeglichener Hund, eine treue Seele und ein lustiger, unternehmungsfreudiger Geselle. Er ist interessiert an allem Neuen und an der Vielfältigkeit des Lebens. Mit Artgenossen ist er sehr verträglich.
Das Verhalten gegenüber Menschen ist stets freundlich, freudig und offen, wenn ihm dasselbe entgegen gebracht wird.

Als Sakima mit 2 Jahren zu uns kam, war er nur gewohnt, an der Leine zu gehen. Er hat nun gelernt auf „Sitz“ und „Platz“ zu reagieren. Er darf an der Laufleine, auch frei, laufen und hört des öfteren auf „Warte“ und „Stop“. Manchmal auch schon auf den Rückruf „zu mir“. Er ist sehr wissbegierig und lernbereit und freut sich gelobt zu werden. Sakima hat Freude an „stundenlanger“ Bewegung in der Natur bzw. auch „um die Häuser zu ziehen“ oder in der Stadt umherzugehen, Menschen anzutreffen um seine Neugierde auszukosten.

Sakima ist ein großartiger Hund und herzensguter Freund und nur das Allerbeste ist ihm würdig. Das liegt uns sehr am Herzen.
Er benötigt eine starke Hand und Führung, einen besonders liebevollen und geduldigen Umgang. Als Geschenk von ihm bekommt man dann „nur Liebe“ zurück.

Wenn Sie eine Resonanz fühlen, so melden Sie sich doch bitte.

Sakima lebt gemeinsam mit Nayeli seit Mai 2017 bei uns. Die Hunde können sehr gerne gemeinsam ein neues Zuhause bekommen. Natürlich ist es auch möglich, dass sie getrennt vermittelt werden können.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme