weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Asena (C. Grube)

Asena_02 Name: Asena
Rasse: Kangal
Alter: geb. 02.11.2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Christian Grube, Tel.: 0152 – 08 66 66 60 email
_________________________________________________________________________
Asena ist aufgewachsen mit einem 13 jährigen West-Highland-Rüden, sowie meinem Sohn 2,5 Jahre und Tochter 3,5 Jahre.
Wir haben/hatten ein Haus mit 1.000m² eingezäuntem Garten welches Sie natürlich gerne bewachte. Trotz alledem wollten und haben wir Sie dauerhaft mit Schlafplatz in der Wohnung gehalten. Familienanschluß ist wichtig für sie, Asena war in der Küche und Wohnzimmer immer mit dabei.

Wir waren im Welpenkurs und 2 Junghundenkursen mit Ihr. Sie ist sozialisiert und hatte nur einmal ein schlechtes Erlebnis mit einer anderen Hündin. Asena hat einen starken Jagdtrieb, Katzen, Rehe etc würde ich nicht empfehlen mit Ihr gemeinsam zu halten. Sie hat ein ganz tolles liebevolles Wesen und ist verschmust und strotzt vor Tatendrang. Sie kann auch mehrere Stunden, beispielsweise über den Vormittag allein bleiben. Kein Problem. Sie buddelt gerne und ist verspielt, ist freundlich mit allen Leuten die auch offen und freundlich sind.

Jetzt haben wir das Problem das wir bald das gemeinsame Haus verlieren und deswegen ist bei uns etwas Eile geboten. Mein Problem ist, ich bin berufstätig von 8-17 Uhr und finde keine Wohnung mit Ihr, die Ihr gerecht werden würde. Außerdem fehlt durch die Arbeit jetzt die Zeit. Ich will Sie ungern zum Züchter geben, weil Sie dort nur draußen gehalten wurde. Weiter will ich Sie nicht irgendwo unterbringen sondern in guten Händen wissen. Trotzalledem läuft uns die Zeit weg. Nicht weniger als das beste hat dieser tolle Hund verdient. Weshalb ich bereit bin alles dafür zu tun.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme