weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Fenris (Ein Herz für Streuner e.V.)

Fenris_02 Name: Fenris
Rasse: HSH-Mix (ca. 65 cm)
Alter: geb. ca. 2013
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Ein Herz für Streuner e.V., Marita Grasshoff, Tel.: 0151 – 23 43 02 01, email
_________________________________________________________________________
Fenris war ein Langzeitinsasse des öffentlichen Shelters Bistrita, in Rumänien. Er war etwa 1,5 Jahre dort und keiner traute sich so richtig an ihn ran, denn Fenris litt sehr unter der Situation und lies niemanden an sich herankommen. Lange Zeit wurde dieser hübsche Rüde übersehen. Nun haben wir ihn in eine private Pension in Rumänien umsetzen lassen. Hier kommt er zur Ruhe und man kann Schritt für Schritt mit ihm arbeiten. Wir geben die Hoffnung nicht auf, Fenris eines Tages glücklich in einer Familie zu sehen!

In der Pension nun lebt er gemeinsam mit zwei anderen Hunden in einem Zwinger und versteht sich gut mit ihnen. Fenris macht gute Fortschritte, er ist schon etwas zur Ruhe gekommen und fasst langsam Vertrauen. Die Vergangenheit von Fenris kennen wir leider nicht. Wir vermuten, dass er schlechte Erfahrungen gemacht hat, die ihn das Vertrauen in die Menschen genommen haben.

Für Fenris suchen wir ein Zuhause, dass viel Hundeerfahrung mitbringt. Er braucht eine konsequente und souveräne Führung und auch eine starke Persönlichkeit an seiner Seite, die ihn durchs Leben führt. Fenris hat es sehr verdient, endlich ein glückliches Leben ohne Zwinger und mit viel Liebe führen zu dürfen. Bisher konnte er das nicht. Er muss noch viel lernen und mit Geduld und Ruhe an alles neue herangeführt werden. Aber Fenris wird zu schätzen wissen, wer ihn von all dem Leid befreit hat. Auch wenn Narben nicht immer komplett verschwinden – sie verblassen mit der Zeit. Und auch so wird Fenris nach und nach seine Vergangenheit hinter sich lassen.

Wir gehen davon aus, das Fenris Herdenschutzeigenschaften mitbringt. Daher suchen wir für ihn ein erfahrenes Zuhause, dass bereits Erfahrungen mit diesen Eigenschaften gemacht hat und vor allem die optimalen Bedingungen mitbringt.

Wer gibt Fenris die Chance auf ein artgerechtes Hundeleben?

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme