weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Dulzon (TH La Linea)

Dulzon_04 Name: Dulzon
Rasse: Mastin Espanol(?)-Mix
Alter: geb. ca. 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Tierheim La Linea (Andalusien), Claudia Kirsch, Tel.: 0172 – 76 22 446, email
_________________________________________________________________________
Dulzon kam Ende 2018 zu uns, nachdem er zuvor einige Zeit auf einem Friedhof herum irrte. Aus dem einst fröhlichen Charmeur ist mittlerweile ein ruhiger, fast traurig wirkender Hund geworden.

An einem sehr heißen Tag in Südspanien hat eine ehrenamtliche Helferin Dulzon ein wenig gebürstet, um ihm die Hitze ein kleines bisschen erträglicher zu machen. Dabei fielen einige Stellen an seiner Haut auf, die vielleicht auf eine Unverträglichkeit auf das Futter hindeuten können, so vermutet der Tierarzt. Leider ist es zwischen ca. 500 Hunden nicht möglich das im Tierheim zu testen und darauf einzugehen. Eine Katastrophe für Dulzon!

Er hat ein ganz liebes bezauberndes Wesen, scheint auch gut mit etwas älteren Kindern zurechtzukommen. Wir wünschen uns für Dulzon ein ruhiges am liebsten ebenerdiges Zuhause mit viel Zeit zum Kuscheln, netten wahrscheinlich eher ruhigen Spaziergängen und vielleicht einer netten Hundedame. Falls Sie Dulzon dieses Zuhause bieten möchten und Ihnen das Wesen eines sensiblen und freundlichen Herdenschutzhund Mischlings nicht fremd ist, kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme