weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Sayda (Hilfe für HSH e.V.)

DSCF6526 Name: Sayda
Rasse: Kangal-Mix
Alter: geb. ca. Sommer 2016
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust, verträglich mit Artgenossen, aufgeweckt und munter

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________

„Sayda“ hat die Bedeutung „super glücklich“… und das trifft es absolut: Sayda ist ein Rundumstrahlemädchen, die bestens mit anderen Hunden klar kommt, Menschen mag und sehr verschmust ist. Sie ist bei uns der Flitzekangal, denn sie liebt es, im Schweinsgalopp über das Gelände zu fetzen und mit ihren Kumpels zu spielen. Ihr Herumkaspern täuscht ein wenig darüber hinweg, dass sie in ihrer Quirligkeit ein Sensibelchen ist und in neuen Situationen noch unsicher ist.

Wer dieses aufgeweckte, lustige Mädel zu sich holt, bei dem hat Trübsinn keinerlei Platz mehr 😉

Wer möchte in SAYDAs Patengemeinschaft sein?

Die Gemeinschaft macht es möglich und so könnten die monatlichen Kosten von durchschnittlich auf € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden, oder von 36 Unterstützern á € 10 oder 18 Unterstützern á € 20 oder oder oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns weiter in der Versorgung der Hunde und wir zählen auf jeden von Ihnen. Das Patenschaftsformular finden Sie hier!

Sie möchten SAYDA adoptieren?
Das Vermittlungsziel ist, dass Ihre Familie für den von Ihnen aus gewählten Hund der Lebensplatz ist, auf dem er geliebt und respektiert wird, und dass alle in der Familie mit dem neuen Familienmitglied glücklich sind. Hierzu benötigen wir einige Angaben von Ihnen – hier geht es zum Online-Interessentenfragebogen und hier zum Fragebogen als PDF-Download.

Lieben Dank im Namen von SAYDA.

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme