weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Giorgio (RespekTiere e.V.)

Giorgio_04 Name: Giorgio
Rasse: Maremmano-Mix
Alter: geb. 01.05.2012
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen, menschenbezogen

Kontakt: RespekTiere e.V., Martina Peters, Tel.: 02166 – 12 37 58 oder 0172 – 37 85 395 (Mo-Fr. 9.30-12 u. 15.30-18), email
_________________________________________________________________________
Giorgio wurde als Welpe von seinem Besitzer angeschafft. Er sollte einfach nur seinen Zweck als Wachhund für ein großes Grundstück erfüllen. Dort wurde er oftmals sogar angebunden. Das gefiel ihm überhaupt nicht, deshalb war es kein Wunder, dass er sich immer wieder losgerissen hat und weggelaufen ist. Einmal wurde Giorgio bei seinen unerlaubten Spaziergängen sogar angefahren und musste am rechten Vorderbein operiert werden.

Während seiner Ausflüge ist er auch öfter mal bei einer Kollegin von uns aufgetaucht, die ihm dann zu fressen gab, ihn pflegte und ihm die Zecken entfernte. Sie erlaubte ihm, den Tag bei ihr zu verbringen und man sah, dass er das sehr genoss und in diesen Momenten glücklich war.

Dann kam Giorgio immer öfter dort vorbei und unsere Kollegin musste ihn immer wieder zurückbringen. Trotz vieler Gespräche wollte der Besitzer ihn nicht hergeben und sah überhaupt nicht ein, dass Giorgio einfach mehr Aufmerksamkeit brauchte. Für ihn war es eben nur ein Wachhund, der seinen Zweck erfüllen sollte.

Letzten Sommer wurde der Besitzer von Giorgio sehr krank und konnte sich überhaupt nicht mehr um seinen Hund kümmern.

Unsere Kollegin hat den lieben Rüden daraufhin bei sich aufgenommen. Sie ist einfach nur begeistert und total verliebt in diesen tollen Hund. Giorgio hat einen einzigartig guten Charakter. Er kommt mit allen gut klar, liebt Hunde, Katzen, Kinder, alle Menschen – einfach alles!

Er liebt es sehr, in Gesellschaft zu sein und ist dann immer fröhlich und gut gelaunt.

Wo sind die hundeerfahrenen Menschen, die sich zutrauen einen großen, aber herzensguten Herdenschutzhund bei sich aufzunehmen? Für Giorgio suchen wir Menschen, die möglichst schon etwas Herdenschutzhund-Erfahrung mitbringen und auch bereit sind, sich weiter mit der Thematik zu beschäftigen. Wir suchen Menschen, die keinen Befehlsempfänger haben möchten, sondern die besonderen Charakterzüge der Maremmanos schätzen. Ein Haus mit gut gesichertem, größerem Garten ist Voraussetzung.

Giorgio lebt auf Sardinien vorübergehend bei unserer Mitarbeiterin. Wir würden uns auch über ein Pflegestellenangebot aus Deutschland freuen.  

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme