weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Medo (T. Klaić-Stetter)

Medo_02 Name: Medo
Rasse: Sarplaninac
Alter: geb. ca. Sommer 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verschmust mit ihm bekannten Menschen

Kontakt: Tamara Klaić-Stetter, Tel. 0162 – 60 36 178, email
_________________________________________________________________________
Medo wurde Ende 2018 aus einer tierschutzwidrigen Hundehaltung befreit. Der arme Hund wurde bereits als Welpe von seinem damaligen Besitzer an die Kette gehängt und grundlos geschlagen um „erzogen zu werden“.

Als der Besitzer überraschend starb, wurde Medo in einem Verschlag gesperrt, Futter wurde von der Nachbarschaft ein paar Mal in der Woche über den Zaun geworfen, der Eimer mit Wasser selten aufgefüllt. Auslauf gab es nie.

Diese Zeit hat Spuren hinterlassen, so dass Medo anfangs unsicher ist und fremden Menschen gegenüber mißtrauisch. Wenn er aber merkt, dass man es gut mit ihm meint, dann wird er zu einem grossen Kuschelbär, der anhänglich und verschmust ist.

Die Fütterungszeit ist die Zeit, wenn er gerne alleine ist um sicher zu sein, dass niemand seinen Fressnapf wegnimmt; verständlich da sein junges Leben ja durch die Knappheit am Futter gekennzeichnet war. Auch Angst dass man ihn schlägt ist noch vorhanden.

Medo fühlt sich sehr glücklich in Gesellschaft anderer Hunde, er tobbt und spielt mit Hunden, die zu ihm freundlich sind.

Medo muss sehr bald die Hundepension verlassen wo er zur Zeit untergebracht wird, da diese aus gesundheitlichen Gründen des Besitzers geschlossen wird. Zur Zeit sind der Betreiber der Pension aber auch seine ganze Familie inklusive seine Enkelkinder die Bezugspersonen von Medo.

Für Medo suchen wir hundeerfahrene Menschen mit Haus und Grundstück, die Medo ein ruhiges Leben in Natur bieten können. Das freie Bewegen auf dem Grundstück und Familienanschluss müssen gewährleistet sein. Gesellschaft von anderen Hunden wäre vom Vorteil.

Auf Anfrage kann ein Video über Medo per Whats App geschickt werden.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme