weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Chaman (Refugio Escuela)

chaman_03 Name: Chaman
Rasse: Mastin Espanol-Windhund(?)-Mix
(SH ca. 65 cm)
Alter: geb. März 2014
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: ruhig und entspannt

Kontakt: Refugio Escuela, Elke Schmitt (Übersetzungshilfe) email
_________________________________________________________________________
Chamán fanden wir in einem Industriegebiet, wo er sich mit seinen Geschwistern von den Resten der Mülltonnen durchschlug. Wir konnten ihn bald danach in eine Familie vermitteln, die versprach, ihm ein schönes, geliebtes Hundeleben zu ermöglichen. Nur leider ist in Spanien oft nichts für die Ewigkeit. Die Familienverhältnisse änderten sich, Chaman mußte sein Leben auf einer kleinen Terrasse fristen. Etwas, was uns sehr bekümmerte und wir natürlich nicht zulassen konnten. So kehrte Chaman ins Refugio zurück.
Wir suchen verzweifelt das Zuhause für Chaman, das er verdient. Er soll nie wieder ein Tierheim von innen sehen!

Das können wir von Chaman erzählen: Er ist ein süßer, zärtlicher Hund, schüchtern und zurückhaltend. Mit lieben Worten und ruhigen Gesten gewinnt man sein Herz. Dann zeigt er sich verschmust, zugewandt und glücklich. Chaman ist ein lieber Hund, es fällt leicht, sich in ihn zu verlieben. Ruhig und verträumt, nimmt er das Leben ohne Eile. Ein idealer Hund für Menschen, die sich einen entspannten und friedvollen Hund an ihrer Seite wünschen. Wir denken dabei an jemanden, der wie er das Leben ohne Eile genießt, dem die Gassigänge und die Stunden auf dem Sofa genauso gefallen, wie ihm.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme