weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Brandon (Ein Herz für Streuner)

Brandon_02 Name: Brandon
Rasse: HSH-Mix (SH ca. 65 cm)
Alter: geb. 2015/2016
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verschmust, verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Ein Herz für Streuner, Marita Grasshoff, Tel.: 0151- 23 43 02 01, email
_________________________________________________________________________
Baia Mare, Rumänien. Keiner hat ihm gesagt, dass er kein Schoßhund ist.

Neugierige Augen verfolgen uns als wir an seinem Zwinger vorbei gehen. Eine Schönheit von einem Hund, alles andere als Handtaschenformat, er steht abwartend inmitten seines kleinen Reiches. Wir wollen Brandon kennenlernen und gehen mit Leckerlis bewaffnet zu ihm. Er lässt sich anlocken, ist nicht stürmisch. Die Leckereien nimmt der Hundebub vorsichtig. Als wir ihn dann knuddeln, bleibt ihm sprichwörtlich das Leckerli im Maul hängen Sein Hals wird ganz lang, das Leckerli hängt halb raus – doch zum Fressen hat er keine Zeit: Er genießt das Streicheln in den vollsten Zügen. Brandon wurde nie aufdringlich, hat aber alles an Aufmerksamkeit und Zuwendung aufgesogen wie ein Schwamm.

Brandon ist noch nicht sehr lange im Shelter. Er hatte in Rumänien einen Besitzer, der ihn aber dort ins Tierheim abgeschoben hat. Die Gründe dafür kennen wir nicht. Die ungewohnte Umgebung, der Lärm und die vielen Hunde um ihn herum machen dem Rüden derzeit zu schaffen. Wir wollten ihn für Fotos raus in die Sonne holen. Da hat er sich zurückgezogen und ist Leine und Geschirr ausgewichen. Brandon wird etwas Zeit benötigen um aufzutauen. Den Menschen ist er dabei zugeneigt, aber auch abwartend vorsichtig.

Es ist nicht auszuschließen, dass er nach seiner Eingewöhnung im neuen Zuhause Herdenschutzeigenschaften zeigt. Aus diesem Grund sollten seine Menschen entweder bereits Erfahrung mit den Eigenschaften haben, oder bereit sein, sich damit auseinander zu setzen. Brandon zeigt sich verträglich mit anderen Hunden.

Für Brandon suchen wir Menschen, die ihm die schöne Seite vom Hundeleben kennenlernen lassen möchten. Dieser sanfte Riese freut sich auf grüne Wiesen, regelmäßiges Futter und ganz viele Streicheleinheiten.

Wer möchte diesem Riesenbaby die Sonnenseite seines Hundelebens zeigen?

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme