weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Goya (Ein Herz für Streuner)

Goya_01 Name: Goya
Rasse: HSH-Mix (ca. 70 cm)
Alter: geb. ca. 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, menschenbezogen

Kontakt: Ein Herz für Streuner, Bianca Eichner, Tel.: 0176 – 60 83 13 72, email
_________________________________________________________________________
Goya wurde bereits einmal vor Ort vermittelt. Nun brachte ihn sein Besitzer mit einem Blutohr zurück ins Tierheim. Leider war dies so weit fortgeschritten, dass man Goyas Ohr nicht mehr retten konnte und es amputiert wurde. Die Fotos entstanden noch vor der Operation.

Jetzt sucht Goya sein Glück im zweiten Anlauf. Er ist verträglich mit anderen Hunden, vertraut den Menschen und möchte sein Leben mit ihnen genießen. Im Shelter zeigt er sich als sehr offener und freundlicher Rüde, er sucht gerne die Nähe zu Menschen. Man merkt dem armen Burschen an wie sehr er leidet, dass seine Familie ihn abgeben hat und er nun hinter Gittern sitzt. Er wird immer dünner und durch den Bewegungsmangel hat er kaum noch Muskulatur.

Toll wäre für ihn ein großes Grundstück oder ein Hof und ein Leben mit Familienanschluss. Das Grundstück sollte gut eingezäunt sein, um ihm seine Territoriumsgrenzen zu zeigen.
Goya ist zurzeit viel zu dünn. Er kann ab sofort ausreisen.

Bitte zeig Goya die schönen Seiten des Lebens. Im Shelter gibt er sich auf. Goya muss dringend aus dem Tierheim in Bistrita, in Rumänien, ausreisen!

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme