weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Akira (F. Kubessa)

Akira_01 Name: Akira
Rasse: Kangal
Alter: geb. ca 2014
Geschlecht: weiblich / kastriert
 

Kontakt: Franziska Kubessa, Umut Sarakurt, Tel.: 0170 – 82 18 035, email
_________________________________________________________________________
Aufgrund dringender privater Umstände muss Hündin Akira ihr bisheriges zu Hause verlassen, sie braucht also innerhalb der nächsten Wochen ein neues. Da sie als kleiner Welpe von ihrer Mama regelmäßig bei der Fütterung gebissen wurde, hat sie eine Futteragression entwickelt. Sobald man ihr Futter vorbereitet oder Essen in der Nähe ist, wird sie nervös, wenn es dann ans Futter geht, darf ihr niemand zu Nahe kommen.

Von ihrem Vorbesitzer, einem Alkoholiker wurde sie regelmässig als noch junger Hund verprügelt, daher ist ihr Verhalten auf andere Menschen nicht vorhersehbar. Manche schließt sie in ihr Herz, andere wiederum mag sie gar nicht.

Auch bei anderen Hunden reagiert sie unterschiedlich. Mit Schafen und Ziegen versteht sie sich sehr gut und passt auf sie auf.

Für Leckerlies macht sie gerne Sitz, Platz, Pfötchen im eiltempo und sie fährt gerne mit im Auto allerdings ohne Zwinger, da rein würde sie nicht gehen.

Akira kann der liebenswürdigste, schmusebedürftigste, verspielteste und loyalste Hund sein, den man überhaupt bekommen kann. Akira verdient und braucht einen Besitzer der sich genau mit dieser Rasse auskennt, viel Erfahrung mit Hunden hat und viel Liebe, Zeit und Geduld für sie übrig hat.

Sollte sich niemand finden wird ihr Schicksal sein, in einem Zwinger im Tierheim ohne Auslauf, ohne Liebe zu Enden.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme