weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Luna (M. Funk)

Luna3 Name: Luna
Rasse: HSH-Mix (SH ca. 63 cm)
Alter: geb. 02.04.2011
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Katzen, Schafen, Ziegen und Schweinen, verschmust, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Michalea Funk, Tel.: 0176 – 23 79 88 04, email
_________________________________________________________________________
Schwersten Herzens müssen wir uns von unserer Luna trennen. Sie lässt tagsüber allerdings jeden auf ihr Grundstück, lediglich bei Dunkelheit werden Fremde verbellt.

Am liebsten möchte sie bei Menschen auf einem großen, sicher eingezäunten Grundstück leben, ohne andere Hunde.

Katzen sind dagegen kein Problem, so lange sie nicht vor Panik weg rennen. Schafe, Ziegen und Schweine kennt unser Mädchen und hat keine Probleme mit ihnen. Geflügel und Kleintiere sollten durch einen Zaun gesichert sein, dann interessieren sie Luna nicht.

Sie ist kein Spielhund. Aber sie ist gern in der Nähe ihrer Menschen, liebt Streicheleinheiten und braucht liebevolle Aufmerksamkeit genauso sehr wie Futter und Wasser.

Sie mag alle Menschen, ob groß oder klein, allerdings zu viel Trubel nicht so gern, dann zieht sich dann zurück.

Luna ist ohne ihre tgl Tablette inkontinent. Die Kosten für die Tabletten würde ich auch weiterhin übernehmen. Ihr die Tablette zu geben ist kein Problem und zeige ich ihren neuen Menschen natürlich.

Bis vor einigen Monaten konnte sie noch frei entscheiden, ob sie lieber drin oder auf dem Grundstück draußen ist. Das geht leider wegen unserem unfreiwilligen Umzug nicht mehr. Sie versucht sich zu arrangieren, aber sie ist sehr unglücklich als Wohnungshund.

Das und auch nur das ist der Grund für meine inzwischen dringende Suche nach einem besseren Zuhause oder auch dauerhaften Pflegestelle für sie.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme