weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Osita (Eifelhof Frankenau)

osita4 Name: Osita
Rasse: Kaukasischer Owtscharka-Leonberger-Mix
(SH 55 cm)
Alter: geb. Dezember 2010
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit den meisten Artgenossen, verschmust

Kontakt: Eifelhof Frankenau, Tel. 02647 – 33 75, email oder Fr. Schlesinger, Tel. 02641 – 70 02, email
_________________________________________________________________________
Osita unsere große Schöne war zunächst, nach ihrer Ankunft am Eifelhof, sehr schüchtern und hat erst einmal die neue Umgebung Stück für Stück erkundet. Inzwischen hat sie sich sehr gut an die neuen Abläufe gewöhnt. Sie genießt die Spaziergänge mit unseren Ehrenamtlichen und sie geht an der Leine ruhig und unkompliziert. In ihrem Auslauf ist sie nicht gerne alleine, jedoch mag sie nicht jeden Hund bei sich haben. Katzen in dem nahegelegenen Außengehege interessieren sie nicht sonderlich.

Ob nun mehr Owtscharka oder mehr Leonberger in ihr steckt, darüber kann man sich sicher streiten. Unstrittig hingegen ist, dass Osita sich hier als eine ausgeglichene, freundliche und sensible Hündin zeigt. Sicher ist, dass auch sie ihre Vorgeschichte hat (davon zeugen die Narben auf ihrem Nacken), so dass wir uns für sie einen hundeerfahrenen und führungsstarken Menschen wünschen.

Die Erziehung muss mit viel Geduld und Liebe erfolgen, da Osita manchmal sehr dickköpfig sein kann. Auch sie hat das typische Verhalten eines
Herdenschutzhundes und sie ist zunächst misstrauisch gegenüber Fremden. Schnell kann man jedoch ihr Vertrauen gewinnen und dann ist Osita eine wahre Kuschelmaus. Sie genießt ihre Streicheleinheiten, für die hier leider immer sehr wenig Zeit bleibt.

Von ihrer Größe uns ihrem Wesen her ist sie nicht für das Leben in der Stadt geeignet. Ein Haus mit Grundstück, wäre für Osita das Größte. Wir wünschen uns so sehr einen Menschen/Familie für Osita, die sie so liebt wie sie ist: einfach eine wundervolle, sensible Hündin, deren Herz beschützt werden möchte und wo sie endlich ankommen kann.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme