weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Cosetta (respekTiere e.V.)

Für Cosetta ist Eile geboten. Ob neues Zuhause oder Pflegestelle – es muß dringend ein Weg gefunden werden, sie aus ihrer jetzigen Lage so schnell wie möglich herauszuholen.

Cosetta lebte mit noch drei weiteren Hunden und 6 Welpen auf in Unrat, matschigem, total unter Regenwasser gesetztem Trockenfutter. Ein Gehege, was kaum mehr voller Kot hätte liegen können.

Die anderen beiden erwachsenen Hunde, Lupo und die hochträchtige Bella, waren nebenan in Gehegen. Alle Hunde waren sehr freundlich und begeistert über Streicheleinheiten und Leckerchen.

Die Hunde müßten schleunigst aus diesem Haltung erlöst werden. Jeder Tag ist ein verlorener Tag und ein unendlich einsamer. Die anderen Hunden sind inzwischen vermittelt oder tot, nur Cosetta musste bisher ganz alleine zurückbleiben.

Wenn Sie Cosetta eine Pflegestelle oder noch viel lieber ein Zuhause bieten möchten, melden Sie sich bei uns.
Cosetta ist ausreisefertig, und wir können es kaum erwarten, sie in Sicherheit zu wissen.

Bitte beachten Sie, dass Cosetta ein Herdenschutzhund ist und schauen Sie sich unbedingt die Voraussetzungen zur Vermittlung der Herdenschutzhunde an.

no images were found

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme