weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Tambo (A. Deickert)

Tambo4 Name: Tambo
Rasse: Tornjak-Mix (SH ca. 60 cm)
Alter: geb. ca. Anf. 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen

Kontakt: Andrea Deickert, Tel.: 09405 – 95 73 166 oder 0170 – 78 96 929, email
_________________________________________________________________________
Tambo ist ein intelligenter, absolut verträglicher und eher ruhiger Hund. Da Tambo leider nicht gar so viel kennelernen durfte, sucht er ein Zuhause, in dem er noch viel von der Welt sehen darf, aber mit Ruhe. Tamob verhält sich hervorragend im Haus, er ist stubenrein, kann schon für einige Stunden alleine bleiben, ist nicht hippelig und bellt nur, wenn es einen Grund dafür gibt. Ärger mit anderen Hunden geht er konsequent aus dem Weg, aber auf ein Spielchen hat er immer Lust. Katzen interessieren Tambo nicht, mit Gleichmut sieht er über sie hinweg.

Tambo ist anfänglich ein sehr schüchterner Rüde und sucht Menschen, die ihm Zeit geben anzukommen, auf seiner Pflegestelle war das nach wenigen Tagen soweit und der Schalter hat sich umgelegt, seither spielt und springt er herum. Gesucht werden also auch Menschen mit Zeit und Geduld für Tambo, außerdem sollten sie über genügend Platz, einen Garten und Hundeerfahrung verfügen, denn Tambo sucht souveräne Hundeführer, die ihm Sicherheit vermitteln können.

Tambo lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle in 93309 Gundelshausen.

Josse (TH Andernach)

Josse3 Name: Josse
Rasse: Zentralasiatischer Owtscharka
Alter: geb. ca. 2014/2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen

Kontakt: Tierheim Andernach, Frau Nohner, Tel.: 02632 – 44 343, email
_________________________________________________________________________
Josse, unser sanfter Riese, sucht einen neuen Wirkungskreis!

Er kam als Fundhund zu uns… nach der Eingewöhnungsphase waren wir alle überrascht, wie liebevoll und sanft so ein großer Hund mit uns umgeht!
Leckerlies werden ganz zart genommen, er kuschelt für sein Leben gerne und würde dafür auch auf den Schoss klettern wenn es ginge!
Zu weiblichen Artgenossen ist er ein Gentleman und an der Leine brav und gemütlich.
Zur Zeit lässt er sich auch mit leisen Tönen abrufen, wenn dann doch mal ein Rüde interessant wir. Mit Katzen haben wir ihn nicht getestet!

Wir wünschen uns für Josse vollen Familienanschluss, aber auch ein eingezäuntes Grundstück.

Owtscharka Welpen (TH Geldern)

Zentralas-Owtscharka-Welpen8Tage Name: 7 Welpen
Rasse: Zentralasiatischer Owtscharka
Alter: geb. Mitte September 2017
Geschlecht: weiblich und männlich
Besonderheiten: Abgabe nicht vor dem 13.11.17

Kontakt: Tierheim Geldern, Tel.: Tel. 02831 – 58 52, email
_________________________________________________________________________
Das Tierheim Geldern hat einen Wurf Zentralasiatische Owtscharka (Mutterhündin kam tragend ins Tierheim).

Die Kleinen können ab dem 30.10.17 besucht werden.
Ab dem 13.11.17 dürfen sie dann ausziehen.
Es sind 6 Hündinnen und 1 Rüde. 

Die Elterntiere befinden sich auch im Tierheim Geldern, sind wesensfest, lieb und anhänglich (nachdem man nicht mehr „fremd“ ist).
Die Eltern können natürlich auch angesehen werden.
Sie sind kurzhaarig, hochbeinig und eher von sportlich-schlanker Statur (dennoch kein „Ausdauersportler“!).

Bis zur Abgabe in ein neues Zuhause werden die Welpen an vieles alltägliches gewöhnt und optimal vorbereitet (Geräuschgewöhnung, Förderung von Motorik/Sensorik, Kennenlernen von Menschen und Hunde etc.)

Vermittelt werden die Hunde ausschließlich an Menschen, die sich ausgiebig mit dieser Rasse beschäftigt haben! Erfahrungen mit Hirtehundrassen / Herdenschutzhunden durch zurückliegende Haltung eines solchen Hundes wären von Vorteil.

Bianca (R. Schreiner)

Bianca4 Name: Bianca
Rasse: Maremmano-Abruzzese-Mix
Alter: geb. ca. November 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Rüden, freundlich zu Menschen, verschmust

Kontakt: Rita Schreiner, Tel.: 0681 – 830 57 19, email
_________________________________________________________________________
Bianca ist in Korsika geboren und kam im August 2017 zur SPA Forbach/Frankreich.

Als sie in Korsika auf der Straße gefunden wurde, befand sie sich in einem jämmerlichen, abgemagerten Zustand ,
von dem sie sich inzwischen erholen konnte. Mehr zu Ihrer Vorgeschichte ist uns leider nicht bekannt.

Bianca ist sehr gestresst im viel zu engen Zwinger des Tierheimes und sucht ganz dringend ein Zuhause bei
Menschen, die Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben.

Sie ist eine liebenswerte Hündin, freundlich gegenüber allen Menschen und sehr verschmust; eine Traumhündin, in die man sich
auf Anhieb verlieben kann.

Sie ist verträglich mit Rüden, stubenrein, besitzt etwas Grundgehorsam und kennt auch das Leben im Haus.

Bianca sucht also eine Familie mit großem, gut gesicherten Garten, viel Einfühlungsvermögen, Geduld und Verständnis, die ihr
mit liebevoller Konsequenz ihre Grenzen zeigen.

Ein vorhandener Herdenschutzrüde wäre das Größte für die liebe Hündin

Z. Zt. lebt sie im franz. Tierheim 57600 Forbach, grenznah bei Saarbrücken.

Luca (TSV Bad Windsheim)

Luca3 Name: Luca
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. ca. Oktober 2016
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Hündinnen und Katzen

Kontakt: TSV Bad Windsheim, Tel.:0151- 20 78 12 78 oder 0151- 75 00 15 85, email oder Pflegestelle: Heidi Hochholzer, Tel. 0170- 90 36 695 oder Gisela Baier, Tel.0160 – 10 56 394 email _________________________________________________________________________
Luca kommt aus Rumänien und lebt seid Mai 2017 in einer Pflegefamilie vom Tierschutzverein Bad Windsheim.

Er ist sehr zurückhaltend in seinem ungewohnten Umfeld und lässt sich zur Zeit noch nicht anfassen und streicheln. Da die Pflegefamilie aufgrund dessen nicht mit
ihm spazieren gehen kann und er nur in den kleinen Hof gehen kann wird dringend ein neues Zuhause für ihn gesucht.

Luca ist stubenrein, er kann Sitz machen und lässt sich auch Dinge abnehmen, die er nicht haben soll. Er ist verträglich mit Hündinnen und Katzen.

Wir suchen Menschen, die ihm liebevoll und mit viel Geduld zeigen wie toll das Leben sein kann.

Gea (C. Grote)

Gea1 Name: Gea
Rasse: HSH-Mix (SH ca. 65 cm)
Alter: geb. 03.05.2012
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, kennt Katzen, kinderlieb, taub

Kontakt: Corinna Grote, email
_________________________________________________________________________
Unsere „Gea“ ist eine herzensgute Hündin, die leider unverschuldet ihre Familie verlor. Gea wurde vor gut drei Jahren mitten in der Natur umher irrend gefunden. Bald merkte man das sie taub ist….trotzdem fand sie eine liebe Familie und wurde adoptiert.

Sie lebte dort wohl behütet zusammen mit anderen Hunden und Kindern. Es gab leider private Veränderungen in der Familie, daher kann man sich um Gea nicht mehr kümmern.

Jetzt lebt sie nun im Tierheim in Granada und weiß natürlich nicht was plötzlich los ist. Manchmal kommt sie uns unabhängig vor, aber dennoch ist sie sehr bezaubernd zu uns, mag unsere Gesellschaft und man merkt sie möchten gerne ein ‚Gefühl des zu Hause Seins‘ verspüren. Aufgrund ihre Taubheit sollte Gea ihre Bezugsperson sehen können, damit sie mit Zeichen und Körpersprachen gelenkt werden kann. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, lediglich ihr essen möchte sie sich nicht teilen. An der Leine geht sie gut und freut sich über Schnüffelausflüge. Sie ist kinderlieb, kennt Katzen, die sie ignoriert und ist ein Leben im Haus gewohnt. Wer hat ein Herz für unsere Gea und möchte ihr helfen den trüben Alltag im Tierheim zu verlassen?

Oreo (S. Ulbrich)

Oreo2 Name: Oreo
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. ca. 2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten:

Kontakt: Susanne Ulbrich, email
_________________________________________________________________________
Oreo ist in Griechenland geboren und wurde vom Verein Tiere in Not Griechenland mit ca. 8 Monaten von einer Pflegestelle nach Deutschland vermittelt.
Seine Besitzer hatten keine Erfahrung mit Herdenschutzhunden und sind nicht mit ihm zurecht gekommen.

Zur Zeit lebt Oreo in einer Hundepension und es wird täglich mit ihm gearbeitet und mehrmals in der Woche läuft er auch neben dem Fahrrad mit.

Er ist lieb und umgänglich mit Menschen, die ihn zu nehmen wissen.

Argos (C. Kirsch)

Argos1 Name: Argos
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. ca. Mai 2016
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Salva Hundehilfe e.V., Claudia Kirsch, Tel.: 0172 – 76 22 446, email
_________________________________________________________________________
Argos kam im September 2017 aus Griechenland nach Deutschland. Leider verliert Argos seine Familie.

Er ist verträglich mit anderen Hunden, lediglich beim Füttern wurde er von den anderen Hunden getrennt.

In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder sein und erfahrene Herdenschutzhunde-Menschen wären wünschenswert.

Zaira (RespekTiere e.V.)

Zaira4 Name: Zaira
Rasse: Maremmano-Mix
Alter: geb. 05.04.2017
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: RespekTiere e.V., Angy Loesch, Tel.: 038301 – 88 7000 oder 0151 – 74 20 55 89, email
_________________________________________________________________________
Zaira ist gemeinsam mit ihrer Schwester auf Sardinien ausgesetzt worden und hat den Weg zu uns ins Tierheim nach Santa Teresa geschafft. Ihre Schwester wurde bereits vor Ort vermittelt. Zaira wartet leider noch auf „ihren“ Menschen.

Zaira deren Name die Blühende, die Blume, bedeutet ist eine sehr sanfte und noch schüchterne Hündin.

Wir wünschen uns für sie Menschen, die um das Wesen von Herdenschutzhunde wissen und ihr liebevoll und geduldig, aber mit klarer Führung Sicherheit vermitteln und ihr einen schönen Start in das Leben geben.
Zaira ist sicherlich ein Herdenschutzhund Mischling wird aber eher nicht so groß werden wie ein reinrassiger Maremmano.

Wenn Sie sich dieser hübschen Versuchung hingeben möchten dann melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin.

Pamuk (TH Hanau)

Pamuk1 Name: Pamuk
Rasse: Kangal (SH 74 cm)
Alter: geb. 03.02.2015
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Rüden, verschmust mit Menschen, ruhiges Wesen

Kontakt: Tierheim Hanau, Martina Frank, Tel.: 0178 – 14 17 241, email
_________________________________________________________________________
Die schöne Pamuk wurde von ihrem Besitzer aus Zeitmangel bei uns abgegeben.

Die stattliche Hündin hat ein ruhiges Wesen und zeigt sich bei uns sehr lieb und verschmust.

Pamuk ist super erzogen und verfügt über einwandfreien Grundgehorsam. Den Wesenstest hat sie problemlos bestanden.

Mit männlichen Artgenossen kommt Pamuk gut zurecht, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Katzen und Kinder sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Im Auto mitfahren und auch mal alleine bleiben sind für Pamuk kein Problem.

Für Pamuk suchen wir ein schönes Zuhause mit Familienanschluß bei liebevollen Menschen mit (Herdenschutz)Hundeerfahrung. Idealerweise lebt die neue Familie – gerne auch mit einem verträglichen Rüden – in einem Haus mit großem eingezäunten Garten oder Grundstück.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme