weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Rocco (Hundegarten Serres)

Rocco1 Name: Rocco
Rasse: HSH(?)-Hütehund-Mix
(SH 55 cm)
Alter: geb. Dezember 2012
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verschmust

Kontakt: Hundegarten Serres, Verena und Silke Groiss, Tel.: 0151 – 11 24 30 31 oder 0151 – 15 26 53 94, email
_________________________________________________________________________
Rocco wartet sehnsüchtig auf mein eigenes Zuhause.

Er lebt in einem bunt gemixten Rudel in Griechenland und versteht sich mit allen gut.

Rocco ist ein freundlicher, verspielter Hundemann, der sich nichts sehnlicher wünscht, als mit seinen Zweibeinern die Welt zu erkunden und Neues zu entdecken. Naja es muss ja nicht gleich die ganze Welt sein. Erstmal wäre er sehr dankbar, wenn ihm das Hunde-Einmal-Eins beigebracht würde. Rocco liebt ausgiebige Spaziergänge und immer eine streichelnde Hand.

Ihr seid gerne draußen in der Natur? Habt Spaß Euren vierbeinigen Freunden alles mit viel Liebe und Geduld beizubringen? Na, dann ist Rocco genau der Richtige für Euch!

Bella u. Dicker (TH Wetterau)

Bella---Dicker Name: Bella u. Dicker
Rasse: Kangal
Alter: geb. ca. 2010
Geschlecht: weiblich / männlich / kastriert
Besonderheiten: menschenbezogen, verschmust, werden auch getrennt vermittelt

Kontakt: Tierheim Wetterau, Tel.: 06032 – 63 35, email
_________________________________________________________________________
Bella und Dicker wurden von der Gemeinde sichergestellt, da die erforderlichen Auflagen, die in Hessen gelten, zur Haltung eines Kangals
nicht eingehalten wurden.

Für Bella und Decker werden hundeerfahrene Menschen gesucht, die sich mit dem Thema „Herdenschutzhund“ bereits beschäftigt haben.

Natürlich wäre es schön, wenn sie gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen könnten, dies muss aber nicht unbedingt sein.

Leider haben die beiden in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen. Dies möchten sie jetzt mit ihrer neuen Familie nachholen. Der Besuch einer Hundeschule, die sich mit dieser Rasse auskennt, wird auf jeden Fall empfohlen.

Bella und Dicker sind zwei sehr menschenbezogene und total verschmuste „Riesen“.

Kleine Kinder, Katzen, Kleintiere und andere Hunde sollten nicht im neuen Zuhause leben. Sie möchten ihr Grundstück für sich alleine haben.

Wenn Sie einen oder gar zwei ungeschliffene Rohdiamanten kennenlernen möchten, kommen Sie doch einfach einmal zu den Öffnungszeiten vorbei oder vereinbaren einen Besuchstermin.

Flora (Ein Herz für Streuner e.V.)

Trude3 Name: Flora
Rasse: HSH-Mix (SH 65 cm)
Alter: geb. ca. Oktober 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Ein Herz für Streuner, Tel.: 0171 – 27 98 154, email
_________________________________________________________________________
Flora kam als Welpe aus einem rumänischen Tierheim. Sie wurde nach Deutschland vermittelt. Leider zeigte Flora sich schon als Welpe/Junghund Fremden gegenüber misstrauisch. Da dieses Verhalten nicht dazu passte den Hund mit ins Büro zu nehmen, kam Flora in eine Pflegestelle.

Sie ist eine liebe, lebenslustige und anhängliche Hündin, wenn sie sich an ihre Menschen gewöhnt hat. Oft ist sie noch etwas ängstlich. Aufgrund der Kombination Herdenschutzhund und Unsicherheit benötigt sie einen Haushalt, der Erfahrung mit solchen Hunden hat. Die Pflegestelle hat viel mit ihr gearbeitet und schon viel erreicht. Da sollte man weitermachen und dann sind bestimmt auch noch weitere Verbesserungen drin. Mit dem Gassiservice, der ab und zu aushilft fährt sie gerne mit. Sie kann also auch zu anderen Vertrauen aufbauen, wenn man ihr Zeit gibt. Sie lebt aktuell mit einem Rüden zusammen und ist generell verträglich mit anderen Hunden. Bei kleineren Hunden neigt sie zum Mobbing im Freilauf. Generell hat sie keinen Jagdtrieb. Die Hühner hinter dem Zaun lässt sie in Ruhe. Zu Katzen sollte sie eher nicht.

Sie ist Frauen gegenüber aufgeschlossener als Männern. Kinder ab 15 Jahre aufwärts. Mit dem Rüden zusammen bleibt sie problemlos alleine, ohne wahrscheinlich auch.

Sie ist gut Leinenführig und hat einen guten Grundgehorsam. Manchmal ist sie ein richtiger Streber.
Flora ist nicht nur eine Hübsche sondern auch eine verschmuste Hündin. Die in dem richtigen Haushalt sicher glücklich ist und ihre Menschen glücklich macht. Aber Trude ist eben auch wie sie ist und am Wochenende mit Ihr entspannt auf die Familienfeier fahren, wird wohl nie möglich sein. Dessen sollte man sich bewusst sein.

Louise (A. Wehnert)

Louise3 Name: Louise
Rasse: HSH-Mix (SH 60 cm)
Alter: geb. 15.03.2015
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen; Ohren u. Route kupiert

Kontakt: Antonia Wehnert, Tel. 0177-4802847, email
_________________________________________________________________________
Sie ist eine äußerst freundliche und sensible Hundedame, die auch mit Fremden (Hunden und Menschen) in ihrem Revier kein Problem hat.

Andere Hunde findet sie toll und möchte spielen. Wenn ihr etwas nicht passt reagiert sie in keiner Situation aggressiv sondern zieht sich zurück.
Sie kann alleine bleiben, ist stubenrein, fährt Auto, geht an der Leine und ist abrufbar. Sie geht gerne schwimmen und läuft auch am Fahrrad brav mit.

Leider hat sie starke Gewitterpanik – die auch bei Donner-ähnlichen Geräuschen einsetzt.

Sie braucht ein Zuhause mit ausbruchssicherem Garten und Menschen, die sich mit den Eigenheiten von Herdis auskennen.

Ein Bauernhof o.ä. wäre unser Traum für Sie. Louise lebt zur Zeit in 97294 Unterpleichfeld.

Batuffolo (Pro Tier e.V.)

Batuffolo4 Name: Batuffolo
Rasse: Maremmano-Mix
(SH 55 cm)
Alter: geb. Juli 2017
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verspielt

Kontakt: Pro Tier e.V. Sylke Döringhoff, Tel.: 02801 – 98 72 702 oder 0170 – 89 38 366, email
_________________________________________________________________________
Batuffolo macht seinem Namen alle Ehre, denn übersetzt heißt das so viel wie Wattebausch. Mit seinem weißem Fell und den dunklen Augen ist er ein wunderschöner Junghund. Seine anfängliche Schüchternheit legt er in seiner Pflegestelle in 47652 Weeze nach und nach ab. Bei den Spaziergängen mit dem Pflegefrauchen nimmt er immer wieder Kontakt auf, sucht ihre Nähe und genießt die Streicheleinheiten. Andere Hunde findet er toll und begegnet ihnen ausgesprochen freundlich. Er tobt und rennt gerne sowohl mit Hündinnen wie auch mit Rüden.

Batuffolo braucht für seine weitere Entwicklung eine souveräne Familie, die ihm beim Lernen und beim Erforschen seiner neuen Welt zur Seite steht und ihn durch ungewohnte Situationen führt. Da wir vermuten, dass Batuffolo eine Portion Maremmano-Gene in sich trägt, suchen wir nun entsprechend geeignete Menschen, die bereit sind, sich mit der Rasse auseinanderzusetzen und über die Besonderheiten zu informieren. Passende häusliche Gegebenheiten sollten vorhanden sein. Dann wird er seiner Familie ein loyaler Begleiter und Beschützer sein.

Aroldo (Pro Tier e.V.)

Aroldo5 Name: Aroldo
Rasse: Maremmano-Mix
(SH 63 cm)
Alter: geb. Juni 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, verspielt

Kontakt: Pro Tier e.V. Sylke Döringhoff, Tel.: 02801 – 98 72 702 oder 0170 – 89 38 366, email
_________________________________________________________________________
Aroldo stammt ursprünglich aus Sardinien. Aus dem anfangs distanzierten und etwas scheuen Hund ist eine große Schmusebacke geworden. Er ist sehr verspielt, schlägt dabei gerne auch mal über die Stränge, lässt sich aber auch wieder gut eingrenzen.

Er zeigt sich Fremden und Unbekanntem gegenüber zurückhaltend aber neugierig. Er nimmt von sich aus Kontakt auf und entscheidet, ob man ihn anfassen darf oder nicht. Begegnungen mit anderen Hunden sind problemlos und entspannt. Er ein stattlicher Rüde, der durch sein wunderschönes Fell aus der Masse heraussticht.

Aroldo sucht ein Zuhause mit Menschen, die ihm eine klare Linie vorgeben. Er ist kein Anfängerhund, kann sowohl als Einzelhund leben oder zu einem souveränen Ersthund dazustoßen. Er kann in seiner Pflegestelle in 47652 Weeze besucht werden

Leva (Tierschutz miteinander e.V.)

Leva5 Name: Leva
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. 2007
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: freundlich zu Menschen

Kontakt: Tierschutz miteinander e.V., Stefanie Söchtig, Tel.: 05371 – 68 72 66 oder 0176 – 24 61 56 94, email oder Tierheim Gifhorn, Tel.: 05374 – 44 34, email
_________________________________________________________________________
Leva läuft passabel an der Leine, benötigt mit seinen 11 Jahren jedoch keine langen Spaziergänge mehr.
Er genießt es, bei seinen Menschen zu sein, kommt auf Zuruf und macht für ein Leckerchen sogar brav „Sitz“.

Leva kommt ursprünglich aus einem Shelter in Russland und wurde an eine Dame nach Deutschland vermittelt. Sie hat ihn nun im Tierheim Gifhorn abgeben, da sie sich eingestehen musste mit der Situation überfordert zu sein. Er hat den erneuten Wechsel gut verkraftet und zeigt sich offen und freundlich den Menschen gegenüber.

Obwohl er im Shelter mit zwei netten Hündinnen den Zwinger geteilt hat, sind ihm hier aber andere Hunde im Moment noch zuviel.
Zwar ist er ihnen gegenüber neugierig, will dann jedoch umgehend zeigen, dass er der Boss ist.
Auch dieser Umstand hat zur Rückgabe geführt.

Wir suchen für Leva nun ein neues und ruhiges Zuhause, in dem er seine Menschen für sich alleine haben kann.
Optimal wäre ein Haus mit Garten, wo er ein wenig auf Alles auspassen darf und Menschen, die Hundeerfahrung besitzen und ihm mit liebevoller Konsequenz und Souveränität begegnen.

Wir hoffen das Leva das Tierheim bald wieder verlassen kann und nicht noch länger hinter Gittern verbringen muss.

Herkules (P. Bene)

Herkules_03 Name: Herkules
Rasse: Kangal
Alter: geb. 2016
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: sehr lieb zu ihm bekannten Menschen, auch Pflegestelle gesucht

Kontakt: Patrizia Bene, Tel.: 01520 – 32 11 333, email
_________________________________________________________________________
Herkules will immer spielen und muss noch viel lernen.

Mit der Familie ist er sehr lieb. Leider kann mein Vater ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten und so suchen wir
dringend ein neues Zuhause für Herkules.

Ayka (TH Lichtenfels)

Ayka1 Name: Ayka
Rasse: Kangal-Mix
(SH 80 cm)
Alter: geb. September 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit ihr bekannten Artgenossen, freundlich zu Menschen

Kontakt: Tierheim Lichtenfels, Nora Walter, Tel.: 09571 – 38 75, email
_________________________________________________________________________
Ayka ist Menschen gegenüber aufgeschlossen, und wenn sie einen Hund mag und kennt auch damit verträglich. Sie ist sehr aufmerksam und möchte gerne ihre eigenen Ziele verfolgen. Daher wird für Ayka jemand gesucht der ihr auch körperlich gewachsen ist und sie beim Spazieren gehen an der Leine auch halten kann. Das an der Leine gehen muss auch noch geübt werden.

Sie träumt von einem großen Grundstück mit hohem Zaun, und Anschluss an einen Menschen der am besten Rasse Erfahrung mit Herdenschutzhunden hat.

Aktuell ist sie im Tierheim Lichtenfeld (PLZ 96215) was ihr nicht besonders gut tut.

Ayka ist in keiner Weise Menschen gegenüber aggressiv, sondern den Menschen sehr zugetan und freundlich.

Tudorico (TH Alsfeld)

image004 Name: Tudorico
Rasse: Mioritic (?)-Mix
Alter: geb. 28.04.2013
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Tierheim Alsfeld, Tel.: 06631 – 28 00, email
_________________________________________________________________________
Tudorico ist ein liebenswerter, großer und etwas tolpatschiger Rüde. Er genießt die Zuneigung und Streicheleinheiten seines Menschen, ist sehr lernbereit und will gefallen. Er läuft gut an der Leine und kann in seinem Gehege mit Auslauf auch gut alleine bleiben – er ruht in sich selbst.

Aber auch kleine spielerische Aufgaben sind für seine weitere Entwicklung wichtig, zusätzlich ist er auch mit seinem eigenen Stückchen Garten glücklich. In der Wohnung fühlt er sich nicht so wohl, optimal wären ein Hof oder Garten mit einem Unterschlupf, in den er sich nach Bedarf zurück ziehen kann.
Aber die Nähe und Zuneigung seines Menschen sind ihm trotzdem wichtig. Ein Zuhause mit Kindern und Teenies sind auf Grund seiner körperlichen Größe und Alters nicht zu empfehlen.
Er verträgt sich gut mit Artgenossen. Tudorico ist ein junger Hund und noch verspielt. Entsprechend testet er auch gern noch seine Grenzen, weshalb klare und konsequente Menschen für ihn wichtig sind. Hat man sein Herz und seinen Respekt gewonnen, dann ist er ein sehr treuer und liebevoller Begleiter.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme