weitere Möglichkeiten, die Hilfe für HSH e.V. zu fördern

Mailo ( M. Kammerer)

Mailo1 Name: Mailo
Rasse: Belgischer Schäferhund-Kangal-Mix
Alter: geb. ca. Juni 2016
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen

Kontakt: Maike Kammerer, Tel.: 01520 – 32 93 740, email
_________________________________________________________________________
Mailo wurde von seinen eigentlichen Besitzern abgegeben und herumgereicht und so ist er bei uns gelandet. Wir dürfen jedoch leider keine Hunde halten und suchen daher ein neues, für ihn erstes richtiges Zuhause. Er ist etwas verängstigt fremden Leuten gegenüber, fasst aber schnell Vertrauen, wenn man ihn liebevoll behandelt. Er braucht viel Zuwendung, muss noch in einigen Dingen erzogen werden, ist aber absolut lernbereit und neugierig.

Mailo ist momentan bei unseren Eltern untergebracht und versteht sich prächtig mit der dort lebenden Hündin und den Katzen. Auch mit unseren Kindern kommt er gut klar.

Ares (A. Pahlke)

Ares4 Name: Ares
Rasse: Schäferhund-Maremmano-Mix
Alter: geb. 27.11.2015
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: aufgeschlossen und neugierig allen Hunden und Menschen gegenüber

Kontakt: Antja Pahlke, Tel.: 04639 – 78 39 24 oder 0172 – 41 45 142, email
_________________________________________________________________________
Ares hat sein erstes Lebensjahr in Nordfriesland am Deich verbracht. Er hat dort bei einem Ehepaar mit Katzen und Schafen gelebt.
Seit dem 1.2.17 lebt er auf einem Resthof in Schleswig-Holstein in einem Rudel mit seiner Mutter, einem seiner Brüder und zwei Chihuahuas. Außerdem leben hier noch drei jugendliche Mädchen und zwei Erwachsene. Bei uns geht es immer recht lebhaft zu und dass war für Ares eine große Umstellung. Er kam Anfangs kaum zur Ruhe und verhielt sich sehr aufmerksam und eher unsicher. Inzwischen hat er sich gut eingelebt und kennt unseren Tagesrythmus.
Wir haben den Eindruck, dass Ares ein etwas ruhigeres Zuhause benötigt und wir ihm auf Dauer nicht gerecht werden können. Er ist kein wirklicher „Notfall“, doch wünschen wir uns langfristig „seine“ Menschen die diesem Sensibelchen die nötige Sicherheit geben können.

Ares ist ein sensibler Hund der sich in neuen Situationen eher unsicher als draufgängerisch zeigt. Im Freilauf zeigt er sich freundlich, aufgeschlossen und neugierig allen Hunden und Menschen gegenüber. Im Haus zeigt er sich aufgeregt wenn jemand kommt (bellt und läuft hin), hat aber inzwischen gelernt sich dann auf seinen Platz zu legen.
Ares bleibt nicht gerne alleine, er bellt anfangs und beruhigt sich aber nach kürzerer Zeit.
Er läuft mit und ohne Leine am Fahrrad und zeigt keinen (unkontrollierten) Jagdtrieb. Sein Grundgehorsam ist gut. Er setzt die Kommandos „sitz“, „platz“, „bleib“ zuverlässig um und geht passabel an der Leine (je nach Ablenkung).
Er liebt Ball – und Suchspiele.

Hayo (Tierhilfe Saarland)

Hayo1 Name: Hayo
Rasse: Pyrenäenberghund
Alter: geb. ca 2007
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen und Katzen

Kontakt: Tierhilfe Saarland e.V., Frau Münch, Tel.: 0151 – 68 15 16 50, email
_________________________________________________________________________
Hayo ist ein 10 Jahre alter Pyrenäenberghund, der als Abgabehund zu uns kam. Hayo ist ein freundlicher und sanfter Riese, der sich sowohl mit anderen Hunden als auch Katzen gut versteht. Hayo verhält sich ruhig in der Wohnung, geht angenehm an der Leine und fährt problemlos im Auto mit.

Africa (Catydogasociacion)

Africa2 Name: Africa
Rasse: Mastin Espanol
Alter: geb. 01.11.2013
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Catydogasociacion, email
_________________________________________________________________________
Africa ist sehr liebevoll. Vornehmen und kontaktfreudig. Versteht sich gut mit anderen Hunden. Mit Katzen und Kindern wurde sie noch nicht getestet.

Ist sehr verspielt und geduldig mit Welpen. Sie lebt derzeit noch in Spanien ist aber bereits zur Adoption freigegeben.

Coffee (B. Stockhammer)

Coffee1 Name: Coffee
Rasse: HSH-Mix
Alter: geb. ca. 2011
Geschlecht: männlich / kastriert
Besonderheiten: sehr freundlich zu ihm bekannten Menschen

Kontakt: Birgit Stockhammer, Tel.: +43 699 10 20 34 36, email
_________________________________________________________________________
Coffee ist ein fröhlicher, kräftiger, sportlicher Rüde, der sich sehr gut an ein Leben im Haus gewöhnt hat. Er ist stubenrein, liebt die Nähe seiner Menschen, die Couch, zieht sich aber auch mal gerne in seine Box zurück und genießt Ruhephasen. Coffee kann 3-4 Stunden alleine bleiben und liebt es Auto zu fahren.
Auch wenn Coffee bisher nichts Gutes von Menschen kennen gelernt hat, hat er die unbedingte Bereitschaft sich „seinem“ Menschen anzuschließen. Er liebt positive Zuwendung, Streicheleinheiten und lernt an der Seite seines Menschen mit großer Freude.

Draußen ist es für Coffee noch etwas schwieriger. Ohne Ablenkung liebt er ausgedehnte Spaziergänge, geht mittlerweile gut in Kontakt, reagiert auf Ansprache und liebt es Extrawurststückchen zu suchen. Er hat Jagdinstinkt und kann zurzeit nur an der Leine nach draußen. Schwierig sind für Coffee noch Begegnungen mit Menschen, Radfahrern, Joggern und Autos die knapp an ihm vorbei fahren. Dieses Verhalten zeigt er hauptsächlich im eigenen Territorium , welches seiner Meinung nach die ganze nahe Umgebung mit einbezieht.
Coffee möchte Einzelhund in seinem zu Hause sein. Zur Zeit lebt er mit einer Hündin, auf die er sehr eifersüchtig reagiert.

Coffee hat die meiste Zeit seines Lebens im Shelter verbracht und muss natürlich noch viel lernen. Er möchte bei Menschen leben die mit viel Liebe, Ruhe, Geduld aber klarer Haltung mit ihm lernen wollen. Wenn man sein Vertrauen aber erobert hat, liebt er seinen Menschen abgöttisch. Da er ist manchmal noch recht stürmisch ist, ist er nicht für eine Familie mit Kindern geeignet, ebenso sollten im Haushalt keine Katzen leben. Ein gesicherter Garten, in ruhiger Umgebung wäre super für ihn!

Coffee lebt derzeit bei mir auf der Pflegestelle in Österreich (Linz).

Deborah (V. Groiss)

Deborah-3 Name: Deborah
Rasse: Hellenikos Pimenikos-Mix (SH ca. 60 cm)
Alter: geb. ca. August 2014
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Verena und Silke Groiss, Tel.: 0151 – 15 26 53 94 oder 0151 – 11 24 30 31, email
_________________________________________________________________________
Deborah hatte einen ganz und gar nicht leichten Start ins Leben.
Sie wurde von Tierschützern in einem erbärmlichen Zustand vorgefunden.
Sie war mager, hatte Milben und zu allem Unglück wurden der sanften Hündin auch noch die Ohren kupiert. Da Deborah sehr krank aussah, wollte die Nachbarschaft der Tierschützerin die Hündin nicht in ihrer Straße haben. Deborah wurde von Kindern verfolgt und angeschrien und mit Steinen beworfen. Doch sie kam immer wieder zurück, da sie sich bei unserer griechischen Kollegin, trotz all diesen Widrigkeiten geborgen fühlt. Hier lebt sie mit einigen Hundefreunden zusammen und wird immer aufgeschlossener.
Deborah ist so eine starke Kämpferin, der wir es von Herzen wünschen ein sicheres Zuhause auf Lebzeit zu finden. Deborah braucht gewiss etwas Zeit sich an ihre neuen Besitzer und ihren neuen Alltag zu gewöhnen. Daher wünschen wir uns für die Hübsche, nette Zweibeiner mit Hundeerfahrung, viel Liebe und Geduld.

Deborah lebt derzeit noch in Griechenland.

Film von Deborah auf YouTube: Video

Lakisha (Hilfe für HSH e.V.)

Lakisha (Hilfe für HSH e.V.) Name: Lakisha
Rasse: Carpatin
Alter: geb. 12.12.2004
Geschlecht: weiblich, kastriert
Besonderheiten: sehr verschmust, verträglich, lieb

Kontakt: Hilfe für Herdenschutzhunde e.V., Mirjam Cordt, Tel: 06734-914646, oder 0170-4466354, email
_____________________________________________________________________________________

Lakisha heißt „Liebling“ – und das ist Lakisha auch. Sie hat einen ganz besonderen Liebreiz, verteilt Küsschen mit Begeisterung und sie ist überglücklich und weiß es deutlich zu schätzen, dass es ihr nun gut geht und sie in Sicherheit ist. Lakisha ist bei uns nur noch lachend auf dem Gelände unterwegs, kommt sofort zu uns gelaufen und läuft uns sofort nach in ihr Zimmer; Sie ist verträglich, super verschmust, einfach ein unfassbarer Schatz. Unglaublich ist ihre Entwicklung: von einer verunsicherten, völlig erschöpften, alten und verbrauchten Hundedame wurde sie zu einer „Dauergrinsebacke“, die das Leben in vollen Zügen genießt und die nichts vom Alter hält!

Sie ist noch arg dünn und sehr verfilzt, demnächst bekommt sie eine Rasur, um auch den alten Ballast loszuwerden!

Wer dieses bezaubernde, ältere Mädchen bekommt, der bekommt gleichzeitig die Sonne in sein Haus und in sein Herz. Lakisha ist dermaßen grandios und dringt in einem Bruchteil von Sekunden tief ins Herz!

Lakisha Patengemeinschaft:

Wer möchte in LAKISHAS Patengemeinschaft sein?
Die Gemeinschaft macht es möglich und so könnten die monatlichen Kosten von durchschnittlich auf € 357 von 71 Unterstützern à € 5 getragen werden, oder von 36 Unterstützern á € 10 oder 18 Unterstützern á € 20 oder oder oder… Sie sehen, jeder Euro hilft uns weiter in der Versorgung der Hunde und wir zählen auf jeden von Ihnen.

Lieben Dank im Namen von LAKISHA.
Das Patenschaftsformular finden Sie hier!

Linda (Catydogasociacion)

Linda1 Name: Linda
Rasse: Mastin Espanol
Alter: geb. ca. Januar 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen

Kontakt: Catydogasociacion, email
_________________________________________________________________________
Linda ist noch in Spanien und ist für eine Adoption freigegeben. Sie hat ein super Charakter und versteht sich bestens mit anderen Hunden. Für weitere Infos zu Linda senden Sie uns gerne eine E-Mail.

Kangal-Mix Welpen (TH Nürnberg)

Kangal-Welpen2 Name: Kangal-Mix Welpen
Rasse: Kangal-Mix
Alter: geb. 14.12.16
Geschlecht: weiblich / männlich
 

Kontakt: Tierheim Nürnberg, Tel.: 0911 – 91 98 90, email
_________________________________________________________________________
Nach einer Meldung „schlechte Haltung“ wurden eine Kangalhündin mit 11 Welpen gemeinsam mit der Polizei aus einer Wohnung in Fürth befreit. Zwei der Kleinen haben bereits neue Familien, nun suchen noch 9 Kangal-mix Welpen und ihre Mutter ein neues Zuhause .

Die Welpen sind lebhaft, zutraulich und freundlich. Sie kennen bereits Leine und Geschirr und sind gerade dabei die Welt zu erkunden.

Wir suchen zuverlässige Familien, die genügend Platz und Zeit für einen eigenständigen, selbstbewussten, wachsamen Hund haben. Sie benötigen eine konsequente, liebevolle Ausbildung. Ein eingezäunter Garten oder Hof sollte vorhanden sein. Familienanschluss ist Abgabevoraussetzung.

Sofia (New Life)

Sofia-3 Name: Sofia
Rasse: Mastin Espanol
Alter: geb. ca 2014
Geschlecht: weiblich / kastriert
Besonderheiten: verträglich mit Artgenossen, freundlich zu Menschen

Kontakt: New Life 4 Spanish Animals e.V., Sandra Perrey, email
_________________________________________________________________________
Sofia, stand im Oktober 2016 in der Mitte einer Landstraße und bewegte sich nicht, sie hatte keine Kraft und keinen Willen mehr. Die Landstraßen in Südspanien sind in der Regel sehr leer, aber wenn sie befahren sind, dann sicherlich mit hohem Tempo. Sofias Retterin Alison und ihr Vater entdeckten Sofia bereits von weitem, drosselten das Tempo und trugen das scheinbar schockstarre große Tier in ihr Auto. Sofia war trotz ihrer Kilos stark untergewichtig und wurde sogleich zum Tierarzt gefahren. Neben Anämie wurden Ehrlichiose und eine Gebärmutterentzündung festgestellt, an der viele Hündinnen sterben. Insbesondere diese Entzündung war dafür verantwortlich, dass Sofias Leben am seidenen Faden hing und weder Alison noch die Tierärzte wussten, ob die Hündin die notwendige Operation überleben würde. Doch Sofia schaffte es, sie überlebte und gewann bei guter Pflege – sowohl medizinisch als auch betreuerisch – wieder an Lebenswillen und auch Gewicht….

Sofia mag einfach ALLES und JEDEN.
Sofia ist ein Hund, dessen Herz und Seele man sich nicht entziehen kann – ihr Blick, ihr Charakter und ihre Geschichte – all das macht sie zu einem endlos gütigen, dankbaren Hund, der seine zukünftigen Menschen ohne Vorbehalt lieben wird.

Wir suchen nun Mastin-Fans mit viel Platz, gern auch Gesellschaft, die sich in unsere Sofia auf Anhieb vergucken. Wir suchen für sie ein endgültiges Zuhause. Derzeit ist sie noch in Spanien.

Hilfe fuer Herdenschutzhunde e.V.
Anpassung und Design: Ulinx IT-Systeme